ARCHICAD 20 – BIM für Planer

GRAPHISOFT

Bild: GRAPHISOFT

Das „I“ in Building Information Modeling gewinnt an Bedeutung. Deshalb gibt GRAPHISOFT Planern ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie alle Informationen zentral im Gebäudemodell verwalten und bearbeiten können. Damit werden tägliche Arbeitsprozesse vereinfacht und beschleunigt. Mit Hilfe des neuen Eigenschaften-Managers in ARCHICAD 20 können alle Informationen, die bislang extern bearbeitet werden mussten, direkt in das Gebäudemodell integriert werden. Dabei weist der Anwender jedem Element eine beliebige Anzahl Eigenschaften zu. Informationen können auch direkt aus Excel im- und exportiert werden. Das minimiert den manuellen Arbeitsaufwand und reduziert Fehlerquellen signifikant. Der Eigenschaften-Manager lässt sich darüber hinaus auch für unterschiedliche Plandarstellungen nutzen. So können beispielsweise in einem Schritt alle Elemente einer Brandschutzklasse farbig in 2D oder 3D angezeigt werden.
Neben neuen Favoriten mit Vorschaubildern und einer reduzierten, noch übersichtlicheren Benutzeroberfläche überzeugt das aktuelle Release mit Verbesserungen im Bereich des IFC-Datenaustauschs. ARCHICAD 20 unterstützt als eines der ersten BIM-Architekturprogramme IFC 4 mit dem Design Transfer View und dem Reference View.

www.archicad.com

Neues Sektionaltor: Robust und optisch ansprechend

ASSA ABLOY Entrance Systems hat sich aufautomatische Eingangsysteme zur Sicherung eines effizienten Fahrzeug- und Warenflusses spezialisiert. Neu im...

Weiterlesen

Verfüllte Ziegel im mehrgeschossigen Wohnungsbau

Die Produktfamilie Poroton-S10-P, -S10-MW und -S11-P ist zugeschnitten auf die Anforderungen des mehrgeschossigen Wohnungsbaus. Planer können damit...

Weiterlesen

Das wasserdichte ABG®-Kellerdicht-System

Mit dem ABG®-Kellerdicht-System bietet die Firma ABG Abdichtungen Boden und Gewässerschutz eine absolut flüssigkeitsdichte, nachhaltige...

Weiterlesen

Vier innovative Fenster-Systeme

Kneer-Südfenster hat passivhausgeeignete Fenster in Aluminium-Holz, Holz, Kunststoff und Aluminium-Kunststoff in edlem Design mit schlanken Profilen...

Weiterlesen

Passivhaus der AOK mit Jalousiekästen von Joma

Das Großprojekt im Postquartier in Ravensburg setzt neue Benchmarks: Mit guten Werten wie einem Primärenergiebedarf von 115 kWh/m2a, einem...

Weiterlesen

Brennwert- und Wärmerückgewinnungssystem für Dunkelstrahler

tetraSchwank heißt das Brennwert- und Wärmerückgewinnungssystem für Dunkelstrahleranlagen von Schwank. Das System nutzt Wärmeenergie aus dem Abgas...

Weiterlesen

Projekt- und Bauzeitenplaner für Windows

Die Software pro-Plan6 von Gripsware löst ab sofort seinen Vorgänger ab und bietet neue Funktionen und mehr Komfort für den Planer. Um dem Ziel des...

Weiterlesen

Wärmebildkameras für die Verkehrs- und Fahrbahnüberwachung

Eines der Hauptziele moderner Verkehrsüberwachungssysteme ist die Vermeidung von Staus. Die Steuerung von Ampelanlagen spielt eine große Rolle bei...

Weiterlesen

Freistehende Blitzschutzsysteme

Mit freistehenden Fangeinrichtungen und dem HVI®System bietet DEHN anpassbare und aufwärtskompatible Lösungen für Blitzschutzsysteme. Aufgrund der...

Weiterlesen