ARCHICAD 20 – BIM für Planer

GRAPHISOFT

Bild: GRAPHISOFT

Das „I“ in Building Information Modeling gewinnt an Bedeutung. Deshalb gibt GRAPHISOFT Planern ein Werkzeug an die Hand, mit dem sie alle Informationen zentral im Gebäudemodell verwalten und bearbeiten können. Damit werden tägliche Arbeitsprozesse vereinfacht und beschleunigt. Mit Hilfe des neuen Eigenschaften-Managers in ARCHICAD 20 können alle Informationen, die bislang extern bearbeitet werden mussten, direkt in das Gebäudemodell integriert werden. Dabei weist der Anwender jedem Element eine beliebige Anzahl Eigenschaften zu. Informationen können auch direkt aus Excel im- und exportiert werden. Das minimiert den manuellen Arbeitsaufwand und reduziert Fehlerquellen signifikant. Der Eigenschaften-Manager lässt sich darüber hinaus auch für unterschiedliche Plandarstellungen nutzen. So können beispielsweise in einem Schritt alle Elemente einer Brandschutzklasse farbig in 2D oder 3D angezeigt werden.
Neben neuen Favoriten mit Vorschaubildern und einer reduzierten, noch übersichtlicheren Benutzeroberfläche überzeugt das aktuelle Release mit Verbesserungen im Bereich des IFC-Datenaustauschs. ARCHICAD 20 unterstützt als eines der ersten BIM-Architekturprogramme IFC 4 mit dem Design Transfer View und dem Reference View.

www.archicad.com

Vertrauen am BAU

„Building Trust“ ist der neue Konzernslogan der Sika Deutschland GmbH und gleichzeitig ein zentrales Thema beim Messeauftritt auf der BAU 2015. Das...

Weiterlesen

Industrielle Revolution 4.0 im Fassadenbau

Dreidimensionale Freiformfassaden als attraktives „Gesicht“ eines Gebäudes prägen zunehmend die Architektur weltweit. Diese Fassaden-Designs waren...

Weiterlesen

BIM mit Allplan in der Praxis

BIM in der Praxis, das bedeutet vernetztes Arbeiten aller am Bau Beteiligten an einem gemeinsamen Modell, das laufend mit Informationen angereichert...

Weiterlesen

Cabrio Dachfenster, Sonnenschutz- Kollektion und Lüftungslösungen

„Licht und Luft für jedes Dach“ ist der Leitsatz für die Präsentation auf der BAU, bei der Tageslichtlösungen für geneigte und flache Dächer bei...

Weiterlesen

Moderne Baustoffe für die Zukunft

Mit zahlreichen Neuheiten präsentiert sich Xella mit den Marken Ytong, Silka und Multiporso wie Hebel auf der BAU 2015. Im Mittelpunkt stehen Produkte...

Weiterlesen

Sicherheit, Komfort und Vernetzung bei Fenstern und Haustüren

Auf der BAU 2015 präsentiert Kneer-Südfenster ein vielfältiges Programm für Komfort, Sicherheit und Ergonomie. Dazu gehören Fenster und Türen für...

Weiterlesen

Neues aus dem Tor- und Türbereich auf über 1.400 Quadratmetern

Nachdem Hörmann 2013 das Wohnraum-Innentürenprogramm SolidStyle, bestehend aus Vollspantürblatt und Stahlzarge, präsentierte, zeigt das Unternehmen...

Weiterlesen

Projektmanagement-Software für Internet und Intranet

wiko® Cloud ist die neueste Version der gleichnamigen Projektmanagement-Software wiko®. Die Projektcontrolling-Experten der wiko Bausoftware GmbH...

Weiterlesen

Antriebe mit EasyDrive/ 2-Technologie

Energetisch optimierte Gebäude erfordern heute u. a. Fassaden, die flexibel auf die Situation im Gebäudeinneren und auf die äußeren Umgebungseinflüsse...

Weiterlesen