AVAPLAN 2017 – Update angekündigt

AVAPLAN

Screenshot: AVAPLAN

Für Oktober dieses Jahres hat die AVAPLAN Software GmbH die neue Version 2017 der AVA-Software angekündigt. Kern der neuen Version sind wesentliche Weiterentwicklungen in der Projektverwaltung und Kostenübersicht, der weitere Ausbau der Datei-Exporte sowie Verbesserungen bei der Rechnungsprüfung. Daten lassen sich jetzt aus allen Projektphasen komfortabel in verschiedensten Formaten (z.B. als GAEB-, PDF- oder Excel-Datei) exportieren. Die Rechnungsprüfung wurde erweitert und erfasst jetzt Teilmengen einfacher und schneller. Die neue Version enthält zudem eine Schnittstelle zur Online-Version der Heinze-Ausschreibungstexte.
Für alle Anwender von AVAPLAN 2016 stehen die neuen Funktionen der Version 2017 als kostenfreies Update zur Verfügung. AVAPLAN 2017 gibt es wieder in den vier bekannten Editionen. Als Einstieg eignet sich das kostenfreie AVAPLAN Base. Je nach Bedarf kann auf eine der höheren Editionen Lite, Pro oder ProPlus gewechselt werden. Anwender können also flexibel entscheiden, welcher Funktionsumfang gerade benötigt wird. Die Software kann so mit den anstehenden Aufgaben wachsen. AVAPLAN richtet sich damit sowohl an erfahrene Anwender als auch an AVA-Neu- und Wiedereinsteiger, die vielleicht mit einem geringerem Funktionsumfang der AVA-Software starten wollen. Schon die kostenfreie Edition AVAPLAN Base ermöglicht es, Leistungsverzeichnisse zu erstellen und viele Funktionen ausgiebig und ohne zeitliches Limit zu testen. Alle Leistungsverzeichnisse, die mit der Edition Base erstellt wurden, lassen sich nahtlos in die „höheren“ Editionen übernehmen. AVAPLAN Base steht allen Interessenten kostenfrei unter www.avaplan.de zum Download zur Verfügung.

www.avaplan.de

GEO – Das Frilo-Gebäudemodell

Das Programm „Frilo-Gebäudemodell“ ist ein Werkzeug zur Ermittlung der Lastabtragung eines kompletten Bauwerks. Dieses wurde um verschiedene...

Weiterlesen

CAD ArCon Professional +2018

Sich häufig wiederholende Arbeitsschritte kosten dem Anwender unnötig Zeit. Gerade diesen Zeitdieben, mit denen sich jeder Planer, Bauzeichner,...

Weiterlesen

Auf den Boden kommt es an

Das Unternehmen Remmers präsentiert sich auf der Messe „Industrial Building“ in Essen auf einem 50 Quadratmeter großen Messestand B04 in Halle 1....

Weiterlesen

Orca AVA 22 mit 3D-Visualisierung

Auf der Messe Construct IT präsentiert das Unternehmen Orca Software in Halle 1, Stand 1F36 die Anwendungen „Orca AVA 22“ und „Ausschreiben.de“. Beide...

Weiterlesen

HasenbeinPlus – Neue Generation der Mengenermittlung

Die Markteinführung der kompletten Neuentwicklung der Hasenbein-Methode „Hasenbein Plus“ mit einer moderneren Oberfläche und Bedienung ist im Mai...

Weiterlesen

NOVA AVA macht BIM mobil

Das Unternehmen Nova Building IT präsentiert auf der Construct IT im Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C39 eine Neuheit für die Baubranche: Mit „Nova AVA...

Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Am 01. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das in einer grundlegenden Reform die Rechtsvorschriften des BGB für Baubeteiligte...

Weiterlesen

123 erfasst.de auf der Messe Construct IT in Essen

Der Softwarehersteller 123erfasst.de präsentiert auf der Construct IT in Essen in Halle 1, E40 (BVSB-Stand) seine Software zur Zeiterfassung und...

Weiterlesen

Aufsparrendämmung mit putz-, streich- und tapezierfähiger Innenseite

Bauherren und vor allem Denkmalschützern kommt es bei der Dachdämmung darauf an, einen schlanken Dachaufbau zu realisieren, zum anderen wünschen sie...

Weiterlesen