Elektrische Schiebetüren gewinnen an Bedeutung

Hautau

Bild: Hautau

Das Thema Automation von Fenstern und Schiebetüren ist auch im gehobenen Wohnungsbau gefragt, bei seniorengerechten Anforderungen sowie in öffentlichen Gebäuden. Die infrastrukturelle Gebäudearchitektur wird sich im privaten und im gewerblichen Bereich in Richtung „vernetzter Gebäude“ weiterentwickeln. Das Unternehmen Hautau entwickelt und produziert seit über 100 Jahren elektromotorische Antriebe zum komfortablen Öffnen, Schließen und sicheren Verriegeln von Fenstern, Lichtbändern, Dachflächenfenstern oder Fassadenelementen.
Ein Beispiel von über 400 patentierten Lösungen ist der „Hautau Atrium S/HS comfort drive“. Mit dieser systemischen Lösung für Hebe-Schiebetüren, bestehend aus filigraner Beschlags- und Antriebstechnik, können auch großflächige Fensterelemente per Knopfdruck entriegelt und zügig aufgefahren werden. Das Beschlagsystem hebt und schiebt leichte Elemente mit schmalen Profilen ebenso präzise wie Elemente bis 300 kg. In der Tandemausführung können sogar Elemente bis 400 kg bewegt werden.
Durch seine vielen Ausstattungsoptionen kann der Hebe-Schiebe-Beschlag auf unterschiedliche Anforderungen angepasst werden. So wird beispielsweise durch die Ausführung der Bodenschwelle „Atrium HS ThermoTop“ aufgrund der niedrigen Einbauhöhe der Laufschiene ein barrierefreier Durchgang realisiert. Der integrierte Aushebelschutz „Atrium HS safe“ hingegen sorgt für Sicherheit sowie einen verbesserten Einbruchschutz.

www.hautau.de

Wandprofil erhält Red Dot Award für Designqualität

Die Jury hat entschieden: Nach der mehrtägigen Bewertung tausender Produkte aus aller Welt erhielt das seismische Wandprofil „WSP“ von Migua, Anbieter...

Weiterlesen

Effizientes Wassermanagement mit Kapillarbewässerung

Im ariden Klima des Mittelmeerraums muss auch eine Extensivbegrünung zusätzlich bewässert werden. Selbst in Deutschland gibt es Gegenden mit lang...

Weiterlesen

Lüftungssystem mit breitem Einsatzspektrum

Das dezentrale Lüftungssystems „Endura Twist“ ist eine sensorgesteuerte alternierende mechanische Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Mit einem...

Weiterlesen

Regenwasserabfluss vom Gründach steuern

Die Systemlösung „Retentionsdach Typ Drossel“ mit den Varianten „Gründach“ und „Verkehrsdach“ stellt einen vorgegebenen Maximalabfluss an Regenwasser...

Weiterlesen

Gesundheitsrisiken durch PM1-Partikel

Im Januar 2017 wurde die Norm ISO 16890 zur Prüfung und Bewertung von Luftfiltern eingeführt. Nach einer Übergangszeit von ca. 18 Monaten steht damit...

Weiterlesen

Luftverteilmodul für maximale Flexibilität

Im Geschosswohnungsbau werden zunehmend zentrale Komfortlüftungssysteme installiert. Planer stehen dabei oft vor der Problematik, den Platzbedarf von...

Weiterlesen

Smart Home unkompliziert nachrüsten

Viele Haus- und Wohnungsbesitzer möchten ihre vier Wände mit wenig Aufwand zu einem Zuhause aufrüsten, in dem verschiedene alltägliche Routinen...

Weiterlesen

Flexible Steuerung von Hallenheizungen

Die computergestützte Regelung für Hallenheizungen „SchwankControl“ vereint Regelungskomponenten mit einer anwenderfreundlichen Bedieneroberfläche –...

Weiterlesen

Entwässerungssysteme gemäß Flachdachrichtlinie

Mit Inkrafttreten der neuen Flachdachrichtlinie (FDRL) zum 01.12.2016 wurde nicht nur der Geltungsbereich erweitert, auch bisherige Regeln wurden...

Weiterlesen