Elektronisches Schließsystem hält auch schwierigen Bedingungen stand

Assa Abloy

Bild: Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH

Die Anforderungen an die Sicherheit und die Organisation von Behörden oder Industrie- und Verwaltungsgebäuden steigen ständig. Ein elektronisches Schließsystem wie „eCLIQ“ von der Assa Abloy Sicherheitstechnik unterstützt bei der Verwaltung von Schließanlagen.
Das System „eCLIQ“ wurde auf der Basis konkreter Kundenwünsche entwickelt. Dazu zählte unter anderem die Zuverlässigkeit bei schwierigen Umweltbedingungen. Das rein elektronische System bietet Schutz gegen Manipulation. Die neue Chip-Generation verfügt über eine AES-Verschlüsselung. Die Schließzylinder sind nach den VdS- und DIN-Normen zertifiziert und bis zu 200.000 Zyklen wartungsfrei. Die Schlüssel sind zudem robust, haben ein wasserdichtes Gehäuse und eignen sich daher auch bei anspruchsvollen Umweltbedingungen.
Gegenüber mechanischen Lösungen bietet das System verschiedene Vorteile: Das Baukastensystem ermöglicht eine flexible Gestaltung und kann neben Türen und Toren auch Fenster, Briefkästen, Schränke und Vorhängeschlösser sichern. Bei Schlüsselverlust lassen sich Zutrittsberechtigungen schnell entziehen. Die Verwaltung der gesamten Schließanlage ist so ohne großen administrativen Aufwand möglich. Zudem lassen sich durch Nutzungsprotokolle sämtliche Zutrittsereignisse verfolgen.

www.assaabloy.de

Brandvermeidung durch Sauerstoffreduktion

Unser Partner im Bereich der Sauerstoffreduktion ist die Firma Isolcell S.p.A. Seit über 50 Jahren ist das Süd-Tiroler Traditionsunternehmen auf...

Weiterlesen

FLIR 1-Touch Level/Span

Alle, für die Inspektionen mit einer Wärmebildkamera zu ihrer täglichen Arbeit gehören, nehmen vermutlich auch ständig Feinjustierungen von...

Weiterlesen

GEO – Das Frilo-Gebäudemodell

Das Programm „Frilo-Gebäudemodell“ ist ein Werkzeug zur Ermittlung der Lastabtragung eines kompletten Bauwerks. Dieses wurde um verschiedene...

Weiterlesen

CAD ArCon Professional +2018

Sich häufig wiederholende Arbeitsschritte kosten dem Anwender unnötig Zeit. Gerade diesen Zeitdieben, mit denen sich jeder Planer, Bauzeichner,...

Weiterlesen

Auf den Boden kommt es an

Das Unternehmen Remmers präsentiert sich auf der Messe „Industrial Building“ in Essen auf einem 50 Quadratmeter großen Messestand B04 in Halle 1....

Weiterlesen

Orca AVA 22 mit 3D-Visualisierung

Auf der Messe Construct IT präsentiert das Unternehmen Orca Software in Halle 1, Stand 1F36 die Anwendungen „Orca AVA 22“ und „Ausschreiben.de“. Beide...

Weiterlesen

HasenbeinPlus – Neue Generation der Mengenermittlung

Die Markteinführung der kompletten Neuentwicklung der Hasenbein-Methode „Hasenbein Plus“ mit einer moderneren Oberfläche und Bedienung ist im Mai...

Weiterlesen

NOVA AVA macht BIM mobil

Das Unternehmen Nova Building IT präsentiert auf der Construct IT im Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C39 eine Neuheit für die Baubranche: Mit „Nova AVA...

Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Am 01. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das in einer grundlegenden Reform die Rechtsvorschriften des BGB für Baubeteiligte...

Weiterlesen