Schalungssystem aus Metall

Paschal

Foto: Paschal

Das Schalungssystem „Logo.S“ von Paschal mit einer Betondruckaufnahme von bis zu 100kN/m² ist mit allen Systemkomponenten der „Logo-Reihe“ kompatibel, sodass es universell und weltweit einsetzbar ist. Entwickelt wurde es gezielt für den französischen Wohnungs- und Industriebau, da hier die Schalhaut meist aus Metall gewünscht wird und strenge Vorschriften bezüglich der Arbeitssicherheit gelten, deren Einhaltung regelmäßigen Kontrollen unterliegt. Zum Erfüllen dieser Vorgaben wurde das Produkt Logo.S mit einer integrierten Arbeitsplattform „Multip“ versehen.
Frankreichtypisch sind Stahlschalungen mit angebauten Verbindungsmitteln, Sicherheitseinrichtungen, Abstützungen, Justierspindeln und Krananhängungen. Darauf ausgerichtet wurde das Paschal-Schalungssystem mit der integrierten klappbaren Arbeitsplattform „Multip“ ausgestattet und zusätzlich mit einer Leiter zum Aufstieg und Abstützungen kombiniert. Ebenso befinden sich auf der Rückseite der Schalungselemente „Parkpositionen“ für Keilspanner und Spannmaterial.
Das Grundelement hat die Abmessungen 240 x 270 cm. Um das Schalen kompletter Wandkonstruktionen zu vereinfachen, haben die Entwickler und Konstrukteure das Produkt mit zwei Systemergänzungen ausgerüstet: dem Midi-Element 135 x 270 cm, das gleichzeitig als Außeneckelement verwendet werden kann, und dem Pass-Element 90 x 270 cm, das auch als Inneneckelement einsetzbar ist. Beide sind mit Sicherheitseinrichtungen ausgerüstet.

www.paschal.de

Maximale Verdunstungsleistung von Gründächern

Eine zunehmende Versiegelung und der Klimawandel bewirken, dass Innenstädte durch Wärmestrahlung viel mehr aufgeheizt werden als das Umland und die...

Weiterlesen

Trilogie des nachhaltigen Innenausbaus

Mit Glastrennwänden inkl. passenden Türen und Zargen bietet Lindner ein weiteres kreislauffähiges Systemprodukt für den nachhaltigen,...

Weiterlesen

Beleuchtung für nachhaltige Gebäude

In Anbetracht zunehmender Rohstoffknappheit und der damit einhergehenden Bedeutung eines ressourcen- und verantwortungsbewussten Handelns im...

Weiterlesen

Bauphysik: Bau & Energie

Nachhaltiges Bauen setzt einen integralen Planungsprozess voraus, gilt es doch Energieeffizienz, Raumklima (Temperatur, Luftqualität, Licht und...

Weiterlesen

Brandabschottung im Systembodenbereich

Mit Systembodenlösungen können technische Installationen schnell eingebracht sowie während der Lebensdauer des Gebäudes nachgerüstet werden. In Bezug...

Weiterlesen

Brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen finden

Das Brandschutz-Tool des WDVS-Anbieters Inthermo macht es leichter, die richtigen WDVS-Komponenten für brandschutztaugliche Holzbaukonstruktionen zu...

Weiterlesen

PU-Effizienzdach + verbesserter Brandschutz

Mit dem PU-Effizienzdach hat der Hersteller Puren schlanke holzsparende Dachkonstruktionen im Programm, die durch Kombinationen von Zwischen- und...

Weiterlesen

Europas modernster Fassadenprüfstand eingeweiht

Flammen züngeln entlang der Fassade, die entstehende Hitze ist deutlich zu spüren. Doch bevor sich das Feuer ausgebreitet hat, wird es schnell...

Weiterlesen

Klimadecke inklusive Brand- und Schallschutz

Trockenbaudecken erfüllen heute vielfältige Aufgaben: heizen, kühlen, Feuchtigkeit puffern, die Raumakustik verbessern und Brände eindämmen. Bisher...

Weiterlesen