Einfach arbeiten mit Qualität

Projekt Pro

Bild: Projekt Pro

Präzision, Zuverlässigkeit und eine hohe Qualität werden von der Arbeit der Ingenieure erwartet. „Projekt Pro“, die Software für Management und Controlling in Planungsbüros, will Planer im Arbeitsalltag unterstützen. Von „A“ wie Adressen und Aufgaben bis „Z“ wie Zeiteinträge und Zahlungen: Präzise und mit wenigen Klicks führen die einzelnen Bausteine der Software zu der im Moment anstehenden Aufgabe. Das Datenbanksystem vernetzt alle Informationen, eine doppelte Erfassung von Daten wird überflüssig.
In der im Sommer 2016 erscheinenden Version wird großes Augenmerk auf die Konsolidierung der Funktionen gelegt. Die Neuerung dieser Version ist „Pro simulation“: ein grafisches Planungstool. Der Anwender hat die zeitliche Abfolge der Aufträge, die Mitarbeiterauslastung und den Cashflow immer im Blick. Aufträge und deren Teilleistungen werden als Balkendiagramm dargestellt, per Drag & Drop ordnet man einzelne Mitarbeiter oder Funktionen zu. „Pro simulation“ zeigt live in einem Histogramm die Auslastung des Büros, verschiedene Szenarien können durchdacht und verbessert werden. Eine klar strukturierte Oberfläche, alle relevanten Daten im Blick und die Möglichkeit, grafische Elemente einfach zu verschieben, machen komplexe Zusammenhänge übersichtlicher.

www.projektpro.com

ACO Therm® Kellerfenster für Ihre Sicherheit

Durch Brände verursachte Rauchgase führen in Räumen nicht nur zu Sichteinschränkungen, sie sind aufgrund ihrer Zusammensetzung für Leib und Leben auch...

Weiterlesen

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen