-isb cad- 2016: neue Funktionen für Konstruktion und Bewehrung

Glaser -isb cad- Programmsysteme

Bild: Glaser -isb cad-

Das Konstruktionsprogramm für den konstruktiven Ingenieurbau „Glaser -isb cad- 2016“ bietet neue Funktionen für die Konstruktion und Bewehrung und wurde für das Betriebssystem „Microsoft Windows 10“ konzipiert. Funktionalität und Bedienung wurden besser auf die tägliche Praxis abgestimmt. Winkelraster, Schnittpunktfinder, Ausrichtungshilfen und die optimierte Maßstabkorrektur unterstützen den Anwender beim Zeichnen und Konstruieren. Zudem erweitert der neue Blocktext-Editor die Möglichkeiten der Textgestaltung. Im Bereich „Bewehrung“ gab es u. a. Neuerungen bei Mindestabständen bei der Formstahlverlegung, erweiterte Stahllisten und Betonstahl-Tabellen und Verbesserungen im Menü. Die neue -isb cad- Planverwaltung ist eine Erweiterung für -isb cad- Arbeitsplätze. Mithilfe der verschiedenen Funktionen behalten Anwender den Überblick über die Planhistorie und führen Versandlisten, mit denen sich alle Planbewegungen transparent dokumentieren lassen. Pläne können zudem auf Projektbasis verwaltet werden. Die Nutzer der Software fügen einem Projekt -isb cad- Zeichnungen und andere beliebige Daten hinzu. Informationen der -isb cad- Planbeschreibung werden automatisch übernommen.
Der Bearbeitungsaufwand bleibt mithilfe der grafischen und tabellarischen Auswertungen im Blick. Die -isb cad- Planverwaltung dokumentiert den Zeitaufwand nach Bearbeiter, für Änderungen, verschiedene Planarten sowie den Zeitaufwand je Plan. Zudem wertet das Programm das Versandvolumen nach Versandmedium und Empfängergruppe aus.

www.isbcad.de

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen

Holzfaserdämmstoffe mit „natureplus“-Zertifikat

Das System „Durio“ von Gutex für die nachträgliche Fassadendämmung mit Holzfasern besteht neben einer tragenden Holzkonstruktion hauptsächlich aus...

Weiterlesen