Epoxidharzbeschichtung für WU-Beton-Bodenplatten

StoCretec

Foto: StoCretec

Parkbauten mit einer Bodenplatte aus WU-Beton stellen Planer vor eine Herausforderung: Um die Dauerhaftigkeit sicherzustellen, muss das Beschichtungssystem widersprüchliche Anforderungen erfüllen, nämlich einerseits auch bei rückseitiger Feuchtebeanspruchung geeignet sein und andererseits rissüberbrückend wirken. Die bisher verfügbaren Oberflächenschutzsysteme OS 8, OS 10, OS 11 sowie OS 13 erfüllen diese Anforderungen nur bedingt. Daher entwickelte StoCretec ein neues Produkt.
Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Herstellers modifizierte hierfür die EP-Beschichtung „StoPox 590 EP“, die seit Jahren auf Industrieböden eingesetzt wird. Der weiterentwickelte Baustoff besteht aus einem speziellen Epoxidharz mit einem zementhaltigen Füllstoff. In Systemkombination mit weiteren StoCretec-Produkten eignet sich das EP-Harz für den Einsatz auf WU-Bodenplatten in Parkbauten. Es ist wasserdampfdiffusionsfähig und zugleich rissüberbrückend. Außerdem zeichnet sich StoPox 590 EP durch seine guten Verbundeigenschaften auf Betongründen mit erhöhter Feuchtigkeit sowie eine hohe Alkalistabilität aus.
Zusätzliche Prüfungen wie die Ermittlung der statischen Rissüberbrückungsfähigkeit bei verschiedenen Auftragsmengen (DIN EN 1062-7), die Bestimmung der Griffigkeit und Verschleißfestigkeit (Verfahren nach RiLi-SIB; Kap. 5.5.10) und die Klassifizierung des Brandverhaltens (DIN EN 13501-1) runden das Eigenschaftsprofil ab.

www.stocretec.de

Rutschhemmende Oberflächenvergütung für Duschflächen

Moderne Bäder werden heute nicht allein unter funktionalen Aspekten gestaltet, sondern sollen auch ästhetischen Ansprüchen gerecht werden. Wichtig ist...

Weiterlesen

Vorausschauende Hausplanung: Barrierefrei mit Keller

Das „Wohnen auf einer Ebene“ ist heute als Schlagwort in aller Munde. Aber ist es wirklichdie ideale Wohnform im Alter? Als bessere Alternative bieten...

Weiterlesen

Ziegelfassade für Neubau und Sanierung

Argelite-Tonziegelfassadenplatten von Wienerberger eignen sich durch ihre Größe und Gewicht für Sanierungsmaßnamen sowie Um- und Erweiterungsbauten....

Weiterlesen

Bautagebuch, Zeiterfassung und SiGe to go

Vom Vordruckverlag Weise gibt es jetzt neue, kostenfreie mobile Apps für die Bereiche Bautagebuch, Zeiterfassung und SiGeKo für iPhones und iPads...

Weiterlesen

Gestaltung mit funktionalen Deckensystemen

Knauf AMF, der Systemhersteller für abgehängte Decken, bietet für verschiedene Raumsituationen viele Gestaltungsmöglichkeiten mit funktionalen...

Weiterlesen

Schneckenhaus mit Fassadenlamellen aus Glasfaserbeton

Unter dem Motto „Mehrwert an der Fassade“ präsentierte das Unternehmen Rieder auf der diesjährigen Swissbau dreidimensional geformte Betonelemente...

Weiterlesen

Energieeffiziente Hallenbeleuchtung

Die Flächenleuchte hara von Regiolux erfüllt die Anforderungen zur effizienten Beleuchtung von Hallen und Großflächenmärkten. Für den energiesparenden...

Weiterlesen

Berechnung des Schallschutzes gegen Außenlärm

UNIKA Kalksandstein bietet auf ihrer Website die Version 5.01 des Kalksandstein-Schallschutzrechners kostenlos zum Download an. Wesentliche Neuerung...

Weiterlesen

Fußgängerbrücken aus vorgespanntem Granit

Planer und Bauherren schätzen die Schlankheit einer vorgespannten Granitbrücke nicht nur wegen ihrer ästhetischen Qualität, sondern auch, weil durch...

Weiterlesen