Pufferspeicher auch für Kaltwasserkreisläufe

Mall

Foto: Mall GmbH

Das Unternehmen Mall bietet seinen Pufferspeicher nun auch zur unterirdischen Lagerung von Wasser aus Kaltwasserkreisläufen an. Der für 3 bis 10 bar Betriebsdruck geeignete Kaltwasserpufferspeicher „ThermoFri“ wird genauso wie der Pufferspeicher „Thermo-Sol“ im Erdreich verbaut und über gedämmte Rohrleitungen in das Kaltwassersystem eingebunden.
Bereits seit 2009 hat Mall den Pufferspeicher „ThermoSol“ im Programm, der zur unterirdischen Lagerung von Wärme aus Solaranlagen und Biomasseheizungen dient. Der Pufferspeicher ThermoSol besteht aus einem Stahlbetonbehälter und einem Innenbehälter aus Stahl, der direkt in den Heizungskreislauf eingebunden ist. Der ebenfalls für 3 bis 10 bar Betriebsdruck geeignete Pufferspeicher ist vor allem für große Wärmeleistungen und Volumenströme geeignet.
Der neue Kaltwasserpufferspeicher basiert auf dem gleichen Prinzip und ist eine Weiterentwicklung, deren Hauptunterschiede die Beschichtung nach AGI-Q-151w sowie die 20 Millimeter dicke, diffusionsdicht aufgeklebte Kälteisolierung sind, die den Innenbehälter aus Stahl umgeben. Als Dämmmaterial zwischen Innenbehälter und dem vollbefahrbaren Speicher aus Stahlbeton dient hydrophobes Blähglasgranulat. So wird die Wassertemperatur im Speicher stabil gehalten. Den Pufferspeicher ThermoFri gibt es in verschiedenen Größen mit einem Speichervolumen von 2000 bis 13.400 Litern. Er wird in Abstimmung mit der planenden Stelle auf die jeweiligen Erfordernisse abgestimmt und ausgestattet.

www.mall.info

Brandgasventilatoren für verschiedene Einsatzbereiche

Helios Ventilatoren hat seine F300 und F400 Brandgas-Axial-Niederdruckventilatoren-Baureihe „B AVD“ weiterentwickelt. Insgesamt 144 Typen wurden...

Weiterlesen

Minimaler Flächenbedarf für Sole-Wärmepumpen

Wärmepumpen sind kein Nischenprodukt mehr, und sie sind bei richtiger Handhabung ökologisch, aber auch ökonomisch sinnvoll. Es stellt sich dabei...

Weiterlesen

Rauchwarnmelder in Smart-Home-Systemen

Ab April 2018 ist „Genius Port“ von Hekatron verfügbar, der alle Informationen von Genius-Funksystemen bündelt und diese über das Internet an mobile...

Weiterlesen

Antworten auf Fragen zur Effizienz und Digitalisierung von Gebäuden

Der Anbieter für Gebäudeautomation, Kieback & Peter, zeigt auf der Messe in Frankfurt unter anderem, wie die neuen EU-Anforderungen der Energy...

Weiterlesen

Mit modernisiertem Design und zweitem Messestand

Automations- und Lichtlösungen für Büros, Bildungsstätten und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus von Esylux. Um die Synergie aus Automation...

Weiterlesen

Lichtlösungen in Anwendung mit nachhaltiger Messearchitektur

Erco konzipiert einen neuen und größeren Messestand auf der Light+Building 2018. Spezifische Lichtlösungen für Anwendungen wie „Work“, „Community“,...

Weiterlesen

Erfolgreich durch DAkks akkreditiert

Ende 2017 hat das Dehn Testzentrum von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS) die Akkreditierungsurkunde (Registriernummer D-PL-20356-01-00)...

Weiterlesen

Sicherheitstechnik und Schließlösungen für Gebäude

Mit der Entwicklung des Drehtürantriebs „DA4400“ bietet der Hersteller Assa Abloy ein komplettes Produktsortiment für den Objektbereich. Mithilfe der...

Weiterlesen

Präsentation neuer Produkte auf der Dach+Holz 2018

Vom 20. bis 23. Februar zeigt Braas in Halle 6 am Stand 6.311 seine Systeme für das Steildach rund um den „Braas Marktplatz“ sowie erstmals Produkte...

Weiterlesen