Brandfeste nachhaltige Sanierung

Rudolf Hensel

Foto: Rudolf Hensel

Der Begriff Feuerwiderstandsklasse ist an das Brandverhalten von normierten Bauteilen gekoppelt. So besagt die Einordnung eines Bauteils z.B. in die Feuerwiderstandsklasse F30, dass dieses Bauteil im Brandversuch seine Funktion über 30 Minuten erhalten hat. Als Beispiel für ein Bauteil sei ein Stahlträger genannt. Stahl brennt zwar nicht, verliert aber ab einer bestimmten Kerntemperatur seine konstruktive Tragfähigkeit. Stahlprofile sind hinsichtlich ihrer Dichte und ihrer Form normiert, sodass der Zeitpunkt, an dem die sogenannte kritische Temperatur erreicht wird und das Profil im Brandfall nachgeben würde, errechnet werden kann. Liegt die Zeitspanne bis dahin unter den Anforderungen des Brandschutzes, müssen Brandschutzmaßnahmen getroffen werden, zu denen das Beschichten mit Brandschutzfarben zählt.
Für Holzbauteile besteht eine solche Normierung nicht. Holzbauteile sind daher hinsichtlich ihres Brandverhaltens nicht klassifiziert, und es kann im Zusammenhang mit ihnen auch nicht von Feuerwiderstandsklassen gesprochen werden. Hier besteht durch die Beschichtung mit Brandschutzfarben aber die Möglichkeit der Aufwertung von einem normal zum schwer entflammbaren Baustoff.
In ihrer Green Product Linie bietet das Unternehmen Rudolf Hensel „Hensotherm Stahl- und Holzbrandschutzbeschichtungen“ an, die nach Europäischer Norm zugelassen sind und sich aufgrund ihrer Non-VOC-Eigenschaft und diverser Umweltzertifikate als Baustoffe für ökologisches nachhaltiges Bauen empfehlen.

www.rudolf-hensel.de

Anzeige

Live und vernetzt: ISH digital // 22.–26.3.2021

Die Branche trifft sich digital…

Die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima bringt die weltweite SHK-Branche digital zusammen – mit Pro­dukt­inno­vationen und einem umfangreichen Kon­fe­renz­pro­gramm in Live-Streamings oder On-Demand-Übertragungen.

Jetzt Newsletter abonnieren und Ihr kostenfreies Ticket sichern!

Trends, Themen, Innovationen: ISH Energy

Der Green Deal und seine Klimaziele oder moderne Lüftungstechnologien im Kampf gegen Aerosole – die ISH digital 2021 greift die Themen auf, die die Branche aktuell bewegen.

Lesen Sie mehr…

Die Top-Themen ISH Water

Trends für die Badgestaltung, intelligente Sanitärkonzepte, Trinkwasserhygiene:
Freuen Sie sich auf Produktshows und Expertenvorträge und treten Sie direkt mit Ausstellern und Besuchern in Kontakt.

Lesen Sie mehr…

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Umweltfreundlicher Fassadenschutz für Bestandsobjekte

Bei Fassadenputzen setzt Saint-Gobain Weber durchgängig auf die umweltfreundliche „AquaBalance“-Technologie zum Schutz vor Algen- und Pilzbewuchs....

Weiterlesen

"Dämmwerk 2021" – mehr Software zum GEG

Die Bauphysik- und GEG-Software „Dämmwerk 2021“ enthält bereits die Berechnungsmethoden zum neuen Gebäudeenergiegesetz und zur DIN V 18599:2018. Die...

Weiterlesen

Panasonic PACi NX: Split-System mit Bluetooth und nanoe™ X -Luftreinigung

Die neue NX Generation der PACi Split-Systeme ist wie ihre Vorgänger insbesondere zur Klimatisierung größerer Räume wie Restaurants oder...

Weiterlesen

BIM-Austausch zwischen CAD und FEM-Statikprogrammen

Nicht erst seitdem das Thema BIM (Building Information Modeling) auf die Tagesordnung gekommen ist, gibt es den Traum, anstelle je eines statischen...

Weiterlesen

SALTO Wandleser und Türsteuerungen nach EN 60839 und EN 50131 zertifiziert

Mit den beiden Zertifizierungen EN 60839 und EN 50131 erfüllen die SALTO Wandleser und Türsteuerungen nachweislich hohe Anforderungen an...

Weiterlesen

Bosse ION-Cloud – Raumklima der Zukunft

Modernste Raum-in-Raum-Systeme von Bosse bieten mit einer zukunftsweisenden Technik Gesundheitsschutz und Wohlbefinden in einem: ION-Cloud ist...

Weiterlesen

ASSA ABLOY: Neuer geräuscharmer Türöffner für Fluchttüren

Für den anspruchsvollen Einsatz in Fluchttüren bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH jetzt einen neuen Türöffner an. Der effeff...

Weiterlesen

Neuauflage des BTGA-Normenbuchs

Der Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung – BTGA e.V. hat jetzt eine aktualisierte Neuauflage seiner Publikation „Regelwerke der...

Weiterlesen

Wärmeschutz 1

Der Beuth Verlag gibt eine aktuell dreibändige Taschenbuchreihe zum Thema heraus, in dem die relevanten Normen versammelt sind.

Weiterlesen