Brandschutzgehäuse für Leuchten und Lautsprecher

Kaiser

Foto: KAISER GmbH & Co. KG, Schalksmühle

Die Kaiser Gruppe hat eine neue Generation der FlamoX-Einbaugehäuse für die Montage von Einbaugeräten, wie z. B. Leuchten oder Lautsprechern, in abgehängten Brandschutzdecken im Programm. Mit diesen Gehäusen bleibt die Feuerwiderstandsklasse der Decke trotz des Geräteeinbaus erhalten.
Brandschutzdecken ab einer Feuerwiderstandsdauer von F30 (EI30) müssen nach DIN 4102-4 oder DIN EN 1364-2 mit einer geschlossenen Fläche aus nicht brennbaren Baustoffen ausgeführt werden. In der Vergangenheit waren daher sämtliche in Decken eingesetzten Geräte in einem aufwändigen Verfahren mit Plattenmaterial zu umkoffern, um die Brandschutzklasse der Decke zu erhalten. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen Kaiser die FlamoX-Brandschutzgehäuse für das Elektrohandwerk entwickelt. Damit kann das ausführende Elektrounternehmen den Brandschutz von Elektroinstallationen in F30 (EI30)-Decken ohne die Hilfe anderer Gewerke wiederherstellen.
Bei der neuen Gehäusegeneration wurden die Abmessungen an die moderne Beleuchtung und Beschallung angepasst, sodass sie universell einsetzbar ist. In den Einbaugehäusen lassen sich auch LED-Leuchten, Leuchten mit Kompaktleuchtstofflampen, Niedervolt- und Hochvolt-Halogenleuchten sowie Lautsprecher und andere Einbaugeräte inklusive eventuell benötigter Betriebsgeräte installieren. Die Gehäuse können in Brandschutzdecken von unten, optional aber auch von oben, durch die dafür zu erstellende Installationsöffnung montiert werden, ohne dass es einer zusätzlichen Abhängung bedarf.

www.kaiser-elektro.de

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen