Erfolgreicher Messeauftritt

Drutex

Foto: DRUTEX S.A.

Drutex, Hersteller von vertikalen Fenstern, zieht nach der Messe „Fensterbau Frontale“ (16.-19.3.2016) ein positives Fazit. Highlight des Messeauftritts stellte das selbst entwickelte und in Nürnberg erstmals vorgestellte Fenstersystem IGLO Light dar, welches ausschließlich aus nicht-recyceltem Klasse A Rohmaterial hergestellt wird. Das schmale und eine abgerundete Form besitzende Modell ist vor allem für hohe und zugleich enge Fensterkonstruktionen vorgesehen. Im Vergleich zu gewöhnlichen Profilen ist der Stulp rund 32 % schmaler (112 mm) und besitzt einen mittig angeordneten Aluminiumgriff. Zudem ist der Flügel 8 mm niedriger als der des IGLO 5 Systems, dennoch ist die Kammer lediglich 3 mm kleiner. Die Verstärkungen in der Kammer sorgen für eine hohe Stabilität des Systems.
Der Zusammenbau von Rahmen und Flügel beträgt 108 mm und Scheibenpakete können mit Abmessungen bis zu 36 mm integriert werden. Die durch die geringeren Abmessungen entsprechend größeren Glasflächen gewährleisten einen hohen Tageslichteinfall und entsprechen modernen architektonischen Ansprüchen.
Neben einem neuen Fenstersystem verkündete Drutex während der Messe zudem die Weiterentwicklung seines Sortiments an Aluminium-Rollläden. Die Vorsatzsysteme aus eigener Herstellung werden ab sofort zu 100 % – vom Kasten bis zu den Lamellen – vom Unternehmen selbst hergestellt und in den Maßen 137, 165 und 180 mm verfügbar sein.

www.drutex.de

Brandvermeidung durch Sauerstoffreduktion

Unser Partner im Bereich der Sauerstoffreduktion ist die Firma Isolcell S.p.A. Seit über 50 Jahren ist das Süd-Tiroler Traditionsunternehmen auf...

Weiterlesen

FLIR 1-Touch Level/Span

Alle, für die Inspektionen mit einer Wärmebildkamera zu ihrer täglichen Arbeit gehören, nehmen vermutlich auch ständig Feinjustierungen von...

Weiterlesen

GEO – Das Frilo-Gebäudemodell

Das Programm „Frilo-Gebäudemodell“ ist ein Werkzeug zur Ermittlung der Lastabtragung eines kompletten Bauwerks. Dieses wurde um verschiedene...

Weiterlesen

CAD ArCon Professional +2018

Sich häufig wiederholende Arbeitsschritte kosten dem Anwender unnötig Zeit. Gerade diesen Zeitdieben, mit denen sich jeder Planer, Bauzeichner,...

Weiterlesen

Auf den Boden kommt es an

Das Unternehmen Remmers präsentiert sich auf der Messe „Industrial Building“ in Essen auf einem 50 Quadratmeter großen Messestand B04 in Halle 1....

Weiterlesen

Orca AVA 22 mit 3D-Visualisierung

Auf der Messe Construct IT präsentiert das Unternehmen Orca Software in Halle 1, Stand 1F36 die Anwendungen „Orca AVA 22“ und „Ausschreiben.de“. Beide...

Weiterlesen

HasenbeinPlus – Neue Generation der Mengenermittlung

Die Markteinführung der kompletten Neuentwicklung der Hasenbein-Methode „Hasenbein Plus“ mit einer moderneren Oberfläche und Bedienung ist im Mai...

Weiterlesen

NOVA AVA macht BIM mobil

Das Unternehmen Nova Building IT präsentiert auf der Construct IT im Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C39 eine Neuheit für die Baubranche: Mit „Nova AVA...

Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Am 01. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das in einer grundlegenden Reform die Rechtsvorschriften des BGB für Baubeteiligte...

Weiterlesen