Befestigung von Stadionschildern

Lindapter

Foto: Lindapter

Das Stadion in Santa Clara, Kalifornien, zählt zu den schönsten Sport- und Veranstaltungsstätten der Welt und bietet Platz für 68.500 Zuschauer, kann aber für die vielen Großveranstaltungen auf 75.000 Plätze erweitert werden. Die Halterungen für die weithin sichtbaren Stadionschilder wurden mit Hollo-Bolts von Lindapter befestigt. Die Wahl fiel auf den Hollo-Bolt mit CE-Kennzeichnung, da dieser die Zulassung des ICC-ES für seismische Einwirkungen der Kategorien A bis F besitzt. Darüber hinaus verfügt der Original-Spreizdübel für Stahltragwerke über die höchste Zugfestigkeit gemäß AC437 und erfüllt alle Anforderungen des International Building Code (IBC) 2012.
Die in Position gebrachten Schilder konnten einfach durch Einsetzen der Hollo-Bolts in die vorgebohrten Löcher und einseitiges Anziehen mit Standardwerkzeug montiert werden. Die Hollo-Bolts sorgten für eine schnelle Montage ohne Bohren oder Schweißen. Mit mehr als 80 Jahren Erfahrung in der Weiterentwicklung und Herstellung von Verbindungselementen für Stahl hat Lindapter eine Vielzahl an unabhängigen Produktzulassungen von international bekannten Instituten erworben.

www.lindapter.de

Wie funktioniert Dämmung, oder funktioniert Dämmung überhaupt?

In der neuen Serie ‚JOMA informiert‘ wird in jeder Folge ein neuer Aspekt rund um das Thema Dämmen, Dämmstoff und Sanierung durchleuchtet. Dabei wird...

Weiterlesen

MAXIMO 360 und MXK Konsolensystem

Der Neubau des Schulzentrums am Goldbach im niedersächsischen Langwedel wurde als zwei- und dreistöckiges Gebäude mit einem windmühlenartigen...

Weiterlesen

Top Neuerungen in der Bürosoftware für Architekten und Ingenieure

Bei den Planern, die Projekte aus der öffentlichen Verwaltung im Portfolio haben, wird die Möglichkeit zur elektronischen Rechnungserstellung nach...

Weiterlesen

Bionik: Wärmedämmung

Jedes Lebewesen ist von bestimmten Umgebungstemperaturen abhängig und benötigt für die Aktivität seiner Körperfunktionen eine bestimmte...

Weiterlesen

Ökologie und Ökonomie des Dämmens

Dieses Buch stellt das große Thema der nachträglichen Gebäudedämmung aus ökologischer wie ökonomischer Sicht und über die gesamte Lebensdauer einer...

Weiterlesen

Dämmung der obersten Geschossdecke

Eine wirtschaftliche Maßnahme zur Dämmung von nicht zu Wohnzwecken ausgebauten Dachgeschossen besteht in der Dämmung der obersten Geschossdecke mit...

Weiterlesen

Dämmsystem für die obere Geschossdecke

Mit dem Dachbodendämmelement „DBD“ präsentiert der Hersteller Homatherm ein hoch belastbares, sofort begehbares Dämmsystem. Dieses ermöglicht die...

Weiterlesen

Dämmsystemstudie „VHF-Hybrid“

Der Dämmsystemehersteller Inthermo ist aktiv in der Fassadenforschung. Dazu fragt das Unternehmen Planer, Baumeister sowie umsetzungsstarke Holz- und...

Weiterlesen

Holzfaserdämmstoffe mit „natureplus“-Zertifikat

Das System „Durio“ von Gutex für die nachträgliche Fassadendämmung mit Holzfasern besteht neben einer tragenden Holzkonstruktion hauptsächlich aus...

Weiterlesen