Befestigung im Quadrat

Knauf

Foto: Knauf

Mit Cleaneo Caps 12Q stellt Knauf die „unsichtbare“ spachtelfreie Plattenbefestigung jetzt auch für Akustik-Decken mit Quadratlochung zur Verfügung. Das Prinzip: Akustikdecken werden nicht mehr durch die Platte am Profil verschraubt, sondern über eine spezielle Hülse, die in die Lochung der Decke eingeführt wird. Die Schraube muss so nicht verspachtelt werden. Das beschleunigt den Bauablauf. In Verbindung mit der Knauf Technologie Cleaneo Akustik linear, bei der auch die Fugen nicht mehr gespachtelt werden, entstehen mit Cleaneo Cap sogar komplett spachtelfreie Akustikdecken.
Nach Cleaneo Cap für Akustikplatten mit Rundlochung ist diese Technologie damit auch für quadratgelochte Akustikdecken einsetzbar. Die Cleaneo Caps 12Q sind abgestimmt auf Knauf Cleaneo Akustik linear 12/25 Q mit rückseitigem schwarzem Vlies. Für die Befestigung der Decke werden die quadratischen Kunststoffhülsen in die Lochung eingeführt. Die anschließende Verschraubung durch die Hülse sorgt für die kraftschlüssige Verbindung der Platte mit der Unterkonstruktion. An der Zahl bzw. am Abstand der zu setzenden Schrauben ändert sich im Vergleich zur herkömmlichen Befestigung nichts. Im Unterschied zur gewohnten Unterkonstruktion muss nur an den Stirnkanten ein zusätzliches Profil CD 60/27 montiert werden. Die Schraubenköpfe jedoch verschwinden gänzlich unsichtbar in der Lochung und die Cleaneo Caps sind im montierten Zustand mit bloßem Auge kaum wahrnehmbar.

www.knauf.de

Brandvermeidung durch Sauerstoffreduktion

Unser Partner im Bereich der Sauerstoffreduktion ist die Firma Isolcell S.p.A. Seit über 50 Jahren ist das Süd-Tiroler Traditionsunternehmen auf...

Weiterlesen

FLIR 1-Touch Level/Span

Alle, für die Inspektionen mit einer Wärmebildkamera zu ihrer täglichen Arbeit gehören, nehmen vermutlich auch ständig Feinjustierungen von...

Weiterlesen

GEO – Das Frilo-Gebäudemodell

Das Programm „Frilo-Gebäudemodell“ ist ein Werkzeug zur Ermittlung der Lastabtragung eines kompletten Bauwerks. Dieses wurde um verschiedene...

Weiterlesen

CAD ArCon Professional +2018

Sich häufig wiederholende Arbeitsschritte kosten dem Anwender unnötig Zeit. Gerade diesen Zeitdieben, mit denen sich jeder Planer, Bauzeichner,...

Weiterlesen

Auf den Boden kommt es an

Das Unternehmen Remmers präsentiert sich auf der Messe „Industrial Building“ in Essen auf einem 50 Quadratmeter großen Messestand B04 in Halle 1....

Weiterlesen

Orca AVA 22 mit 3D-Visualisierung

Auf der Messe Construct IT präsentiert das Unternehmen Orca Software in Halle 1, Stand 1F36 die Anwendungen „Orca AVA 22“ und „Ausschreiben.de“. Beide...

Weiterlesen

HasenbeinPlus – Neue Generation der Mengenermittlung

Die Markteinführung der kompletten Neuentwicklung der Hasenbein-Methode „Hasenbein Plus“ mit einer moderneren Oberfläche und Bedienung ist im Mai...

Weiterlesen

NOVA AVA macht BIM mobil

Das Unternehmen Nova Building IT präsentiert auf der Construct IT im Januar 2018 in Halle 1 Stand 1C39 eine Neuheit für die Baubranche: Mit „Nova AVA...

Weiterlesen

Bauvertragsrecht 2018

Am 01. Januar 2018 tritt das neue Bauvertragsrecht in Kraft, das in einer grundlegenden Reform die Rechtsvorschriften des BGB für Baubeteiligte...

Weiterlesen