HasenbeinPlus – Die neue Generation der Mengenermittlung

Hasenbein

Screenshot: Hasenbein

Die bekannte „Hasenbein-Software für Mengenermittlung“ wird in Kürze durch die komplette Neuentwicklung „HasenbeinPlus“ersetzt. Die Hasenbein-Methode zeichnet sich aus durch prüfbare, VOB-konforme Abrechnungsmengen bereits in der Kalkulations-bzw. Ausschreibungsphase. Um die damit verbundenen erheblichen Kosten- und Zeitersparnisse während der Bauphase weiter zu optimieren, wurde die Neuentwicklung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einem Forschungsauftrag begleitet.
Die Neuentwicklung besticht durch eine komplett neue, moderne Oberfläche, eine effektivere Bedienbarkeit, komplett neu generierte Reports (Export nach PDF bzw. Excel) und viele neue Details entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. So wurde z.B. das Fenster-Modul erheblich erweitert. Alle Randbedingungen werden automatisch berücksichtigt, wie Rollladentyp (Einbau-, Aufsatz- oder Vorbaurollladen), Fassadenanschläge, bodentiefe Elemente, Fensterbänke, Fertigteilstürze etc. Bei der Wandermittlung können jetzt alle Wandmaterialien, die am Markt üblicherweise erhältlich sind, ausgewählt werden, egal ob Doppelwände mit Füllbeton, Vorsatzschalen, Installationswände etc. Durch das bewährte Änderungsmanagement sind Planänderungen sicher im Griff inkl. Änderungsprotokoll, und dass in einem Bruchteil der üblichen Zeit.
Ein Lehrvideo auf der Website des Herstellers zeigt den einfachen und schnellen Einstieg in die neue Generation Hasenbein Plus.

www.hasenbein.de

Flucht- und Rettungswegepläne rationalisieren

Flucht- und Rettungswegepläne sind Pflicht, aber mit viel Arbeit verbunden. Sie müssen eindeutig, verständlich und übersichtlich sein, Normen und...

Weiterlesen

Rauchabströmabschlüsse mit großen Abströmflächen

PRIODOOR ETX RDA sind klassifizierte Entrauchungsklappen nach DIN EN 12101-8. In Kombination mit Rauchschutzdruckanlagen geben die PRIORIT...

Weiterlesen

Feuer- und Rauchschutzabschlüsse in Holzoptik

Novoferm verbindet mit den Rohrrahmentüren der Serie NovoFire® die Sicherheit geprüfter Rauch- und Brandschutzabschlüsse mit gestalterisch...

Weiterlesen

Gebäudesteuerung für Flughafen-Terminal in München

Der Flughafen München setzt beim Bau eines dritten Terminals im TGA-Bereich „Gebäudeautomation und RWA-Steuerungstechnik“ auf LAMILUX: Wie bereits bei...

Weiterlesen

Sicherungssysteme für Ausgangstüren

Durch Diebstahl und Warenschwund entstehen den Unternehmen jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Oftmals werden hierfür die Notausgangstüren...

Weiterlesen

Fachmesse und Brandschutzkongress in Nürnberg

Vom 19. bis 20. Februar 2014 öffnet die FeuerTRUTZ im Messezentrum Nürnberg zum vierten Mal ihre Tore. Die jährliche Fachmesse mit Kongress für...

Weiterlesen

Duschrinnen und -abläufe mit Brandschutz

Beim Brand eines Gebäudes sind Deckenöffnungen problematisch – auch im Duschbereich. Hier können Feuer und Rauchgase schnell auf andere Stockwerke...

Weiterlesen

Brandabschottung für Mischinstallationen

Bislang wurden ca. 95% aller Brandabschottungen für Mischinstallationen aufgrund des Verwendungsnachweises „Prüfzeugnis“ oder „Gutachterliche...

Weiterlesen

Vernetzung von Brandmelderzentralen

Oberste Priorität im Brandfall hat die Evakuierung des betroffenen Gebiets oder Gebäudes. Daher ist es wichtig, eine zuverlässige Verbindung zwischen...

Weiterlesen