HasenbeinPlus – Die neue Generation der Mengenermittlung

Hasenbein

Screenshot: Hasenbein

Die bekannte „Hasenbein-Software für Mengenermittlung“ wird in Kürze durch die komplette Neuentwicklung „HasenbeinPlus“ersetzt. Die Hasenbein-Methode zeichnet sich aus durch prüfbare, VOB-konforme Abrechnungsmengen bereits in der Kalkulations-bzw. Ausschreibungsphase. Um die damit verbundenen erheblichen Kosten- und Zeitersparnisse während der Bauphase weiter zu optimieren, wurde die Neuentwicklung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einem Forschungsauftrag begleitet.
Die Neuentwicklung besticht durch eine komplett neue, moderne Oberfläche, eine effektivere Bedienbarkeit, komplett neu generierte Reports (Export nach PDF bzw. Excel) und viele neue Details entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. So wurde z.B. das Fenster-Modul erheblich erweitert. Alle Randbedingungen werden automatisch berücksichtigt, wie Rollladentyp (Einbau-, Aufsatz- oder Vorbaurollladen), Fassadenanschläge, bodentiefe Elemente, Fensterbänke, Fertigteilstürze etc. Bei der Wandermittlung können jetzt alle Wandmaterialien, die am Markt üblicherweise erhältlich sind, ausgewählt werden, egal ob Doppelwände mit Füllbeton, Vorsatzschalen, Installationswände etc. Durch das bewährte Änderungsmanagement sind Planänderungen sicher im Griff inkl. Änderungsprotokoll, und dass in einem Bruchteil der üblichen Zeit.
Ein Lehrvideo auf der Website des Herstellers zeigt den einfachen und schnellen Einstieg in die neue Generation Hasenbein Plus.

www.hasenbein.de

Die „andere“ Mengenermittlung im Hochbau

Digitale bzw. 3D-Mengenermittlung ist inzwischen in aller Munde. Doch für viele Büros ist sie in der Praxis nur schwer umsetzbar. Das Problem ist,...

Weiterlesen

Neue Planungsprogramme für Photovoltaik und Solarwärmeanlagen

Planer von PV-Anlagen können, wie der Hersteller mitteilt, mit dem neuen dynamischen Simulationsprogramm PV*SOL advanced 6.0 jetzt exakt den...

Weiterlesen

Baku Flame Towers, Aserbaidschan

Seit 2012 präsentiert sich der markante Hochhauskomplex „Baku Flame Towers“ in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku. Das Bauwerk, das mit...

Weiterlesen

AVAPLAN Studio 2014 kommt

Für Ende dieses Jahres hat AVAPLAN Software die neue Version der Software AVAPLAN Studio angekündigt. Besonderer Wert wird, nach Vorabinformation des...

Weiterlesen

wiko-Projektcontrolling: Jetzt mit Nachtragsmanagement für Planungsleistungen

Mit der wiko-Projektcontrolling-Software lassen sich Ingenieur- und Architekturbüros, d.h. Planungsbüros, sowie öffentliche Bauverwaltungen und...

Weiterlesen

Automatisierte Nachweise mit VCmaster 2014

VCmaster bietet Ingenieuren ein intuitives Konzept, um die digitale Dokumentation der Baustatik effizient auszuführen. VCmaster wird nahtlos in den...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- 2013 und DesiCon EC 2

Seit etwa drei Jahrzehnten bewähren sich die CAD-Lösungen von GLASER -isb cad- in der Ingenieurbau-Praxis. Neben anderen CAD-Programmen, die teils nur...

Weiterlesen

Für jeden Aspekt eine passende Lösung

PROJEKT PRO ist eine professionelle Geschäftslösung, die Planungsbüros in allen administrativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben...

Weiterlesen

ORCA AVA 2013 mit neuen Importfunktionen

Ein wesentlicher Faktor zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes ist der korrekte Datenaustausch zwischen den Beteiligten. Dies erfordert...

Weiterlesen