HasenbeinPlus – Die neue Generation der Mengenermittlung

Hasenbein

Screenshot: Hasenbein

Die bekannte „Hasenbein-Software für Mengenermittlung“ wird in Kürze durch die komplette Neuentwicklung „HasenbeinPlus“ersetzt. Die Hasenbein-Methode zeichnet sich aus durch prüfbare, VOB-konforme Abrechnungsmengen bereits in der Kalkulations-bzw. Ausschreibungsphase. Um die damit verbundenen erheblichen Kosten- und Zeitersparnisse während der Bauphase weiter zu optimieren, wurde die Neuentwicklung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie mit einem Forschungsauftrag begleitet.
Die Neuentwicklung besticht durch eine komplett neue, moderne Oberfläche, eine effektivere Bedienbarkeit, komplett neu generierte Reports (Export nach PDF bzw. Excel) und viele neue Details entsprechend dem aktuellen Stand der Technik. So wurde z.B. das Fenster-Modul erheblich erweitert. Alle Randbedingungen werden automatisch berücksichtigt, wie Rollladentyp (Einbau-, Aufsatz- oder Vorbaurollladen), Fassadenanschläge, bodentiefe Elemente, Fensterbänke, Fertigteilstürze etc. Bei der Wandermittlung können jetzt alle Wandmaterialien, die am Markt üblicherweise erhältlich sind, ausgewählt werden, egal ob Doppelwände mit Füllbeton, Vorsatzschalen, Installationswände etc. Durch das bewährte Änderungsmanagement sind Planänderungen sicher im Griff inkl. Änderungsprotokoll, und dass in einem Bruchteil der üblichen Zeit.
Ein Lehrvideo auf der Website des Herstellers zeigt den einfachen und schnellen Einstieg in die neue Generation Hasenbein Plus.

www.hasenbein.de

Schneckenhaus mit Fassadenlamellen aus Glasfaserbeton

Unter dem Motto „Mehrwert an der Fassade“ präsentierte das Unternehmen Rieder auf der diesjährigen Swissbau dreidimensional geformte Betonelemente...

Weiterlesen

Energieeffiziente Hallenbeleuchtung

Die Flächenleuchte hara von Regiolux erfüllt die Anforderungen zur effizienten Beleuchtung von Hallen und Großflächenmärkten. Für den energiesparenden...

Weiterlesen

Berechnung des Schallschutzes gegen Außenlärm

UNIKA Kalksandstein bietet auf ihrer Website die Version 5.01 des Kalksandstein-Schallschutzrechners kostenlos zum Download an. Wesentliche Neuerung...

Weiterlesen

Fußgängerbrücken aus vorgespanntem Granit

Planer und Bauherren schätzen die Schlankheit einer vorgespannten Granitbrücke nicht nur wegen ihrer ästhetischen Qualität, sondern auch, weil durch...

Weiterlesen

Online-Kalkulationswerkzeuge für Ortbetonschalung

Wenn es um Vorhaltemengen und Schalzeiten eines Ortbetonprojekts geht, benötigen viele Anwender nicht immer abschließende Genauigkeit. Oft sind...

Weiterlesen

Wärmepumpen-Simulationssoftware für den Wärmeschutznachweis

Die WPsoft GbR ist auf Wärmepumpenheizungen spezialisiert und hat über 20 Jahre Knowhow auf diesem Gebiet. Dadurch ist es möglich, außer einer...

Weiterlesen

Intelligente Helfer im Alltag

Heute sind Krankenhäuser oft als „Gesundungsoasen mit Hotelambiente“ gestaltet. Das ist durchaus sinnvoll, denn eine Wohlfühlumgebung fördert...

Weiterlesen

Tonbauplatte für den Trockenbau

Ein Trockenbausystem aus Heilerde (reinem, natürlichem Ton) setzt Akzente im ökologischen Bauen: schadstoffabsorbierend, feuchtigkeitsregulierend und...

Weiterlesen

Einstand auf der DACH+HOLZ 2014

Der erste Messeauftritt der neuen climowool GmbH war nach eigenen Angaben erfolgreich. Auf der diesjährigen DACH+HOLZ (18. bis 21. Februar 2014)...

Weiterlesen