Neue FRILO-Tools für Bauingenieure

Frilo Software

Screenshot: FRILO

Neben den Standardprogrammen bietet FRILO mit der „Toolbox“ einfache, unkomplizierte Nachweismodule an. Zusätzlich zu den bereits seit 2015 erhältlichen Modulen stehen mit dem Release 2016-1 nun acht neue Toolboxmodule zur Verfügung:

  • Linienkonsole Decke TB-BLD
  • Linienkonsole Unterzug TB-BLU
  • Linienkonsole Wand TB-BLW
  • Pfettenanschluss Knagge TB-HPK
  • Sparrenfußpunkt TB-HSF
  • Sparrenfußpunkt Knagge TB-HSK
  • Sparrenfußpunkt mit gevouteter KnaggeTB-HSV
  • Schwellenanker TB-HUS

Die Nachweise werden nach DIN EN und ÖNORM geführt. Die Ausgabe erfolgt direkt im PDF-Format, optional kann sie auch an ein Office-Programm zur Bearbeitung und Formatierung übergeben werden. Mit den komfortablen Layoutfunktionen des Frilo.Document.Designer lässt sich eine Toolbox-Position natürlich auch in ein projektspezifisches FRILO-Statikdokument integrieren.
Die unkomplizierten Toolboxmodule eignen sich ideal für die in der täglichen Praxis eines Ingenieurbüros häufig anstehenden kleinen Standardberechnungen. Die Modulsammlung gliedert sich in die Bereiche Stahlbeton, Holz und Mauerwerk. Nach Auskunft von Frilo sind weitere Bereiche wie Stahl und zusätzliche Module in Entwicklung.

www.frilo.de

ACO Therm® Kellerfenster für Ihre Sicherheit

Durch Brände verursachte Rauchgase führen in Räumen nicht nur zu Sichteinschränkungen, sie sind aufgrund ihrer Zusammensetzung für Leib und Leben auch...

Weiterlesen

Sicherheit auf einen Blick

Um der komplexen Aufgabe zur Gewährleistung der Sicherheit in Unternehmen Rechnung zu tragen, sind eine Reihe von Schutzmaßnahmen,...

Weiterlesen

ETA und CE-Kennzeichnung für Brandschutzplatten

Die Brandschutzplatten „Aestuver Tx“ haben vom DIBt (Deutsches Institut für Bautechnik) die Europäische Technische Bewertung (ETA-17/0170) erhalten....

Weiterlesen

Kabelboxen für runde Bauteilöffnungen

Kernbohrungen sind teuer. Daher macht es Sinn, den vorhandenen Platz in den Öffnungen optimal auszunutzen. Zum anderen sind Nachbelegungen...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz mit Lackoptik

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung zu emissionsarmen Produkten den jeweiligen...

Weiterlesen

Energieeinsparung bei Brandschutzklappen

Damit in brennenden Gebäuden die Verbreitung von giftigen Gasen, Rauch und Flammen über die Lüftungskanäle verhindert wird, müssen die in der...

Weiterlesen

Schlanke Holzwand mit hohem Feuerwiderstand

Bereits unverputzt erreicht eine Holzständerkonstruktion aus einer 60 mm starken Putzträgerplatte „Best Wood Wall 180“ bzw. der Aufdachdämmung „Top...

Weiterlesen

Leichtestrichkonstruktion mit Feuerwiderstandsklasse F 90

Das „Turbolight-System“ von Uzin ist eine Kombination von Verlegewerkstoffen, das leichte und stabile Leichtestrichaufbauten in variabler Höhe von 15...

Weiterlesen

Einbruch- und Brandschutz: doppelt gesichert

Bei erhöhten Ansprüchen an die Sicherheit, wenn zuverlässiger Brandschutz alleine die Sicherheitsanforderungen nicht erfüllt, bietet die...

Weiterlesen