Neue VCmaster-Vorlagen für POROTON

Veit Christoph

Screenshot: Veit Christoph

Das Erstellen von Detailnachweisen nach den neuen DIN EN-Normen ist zum Teil wesentlich aufwendiger als nach den alten Normen. Für den praktisch tätigen Ingenieur ist das effiziente Bearbeiten solcher Nachweise eine fachliche und wirtschaftliche Herausforderung. Neben dem Rechenverfahren haben sich zudem die Baumaterialien und deren Zulassung geändert.
In Zusammenarbeit von VCmaster mit den Baustoffherstellern Wienerberger und Schlagmann Poroton entstand eine umfangreiche Vorlagensammlung für Mauerwerksnachweise nach DIN EN 1996. Alle Vorlagen sind mit den Materialdaten von POROTON verknüpft, sodass das manuelle Nachschlagen dieser Werte entfällt. Die Berechnungsvorlagen sind frei editierbar und können beliebig ergänzt bzw. angepasst werden.
VCmaster wird nahtlos in den Planungsprozess eingebunden. Universelle Schnittstellen gewährleisten die Datenübertragung aus jedem CAD- und Statikprogramm. Dadurch können zum Beispiel Berechnungen mit Statik-Software kommentiert und durch die erforderlichen Mauerwerks-Nachweise ergänzt werden. Es entsteht ein einheitliches und durchgehendes Dokument der Tragwerksplanung. Dieses kann bei Änderungen dynamisch angepasst werden und steht später bei ähnlichen Projekten wiederum als Vorlage zur Verfügung. Zudem stehen weitere rechenfähige Vorlagen für Einzelnachweise im Stahlbau, Holzbau, Massivbau, Verbundbau, Grundbau und Glasbau zur Verfügung.

www.vcmaster.com

AVAPLAN Studio 2014 kommt

Für Ende dieses Jahres hat AVAPLAN Software die neue Version der Software AVAPLAN Studio angekündigt. Besonderer Wert wird, nach Vorabinformation des...

Weiterlesen

wiko-Projektcontrolling: Jetzt mit Nachtragsmanagement für Planungsleistungen

Mit der wiko-Projektcontrolling-Software lassen sich Ingenieur- und Architekturbüros, d.h. Planungsbüros, sowie öffentliche Bauverwaltungen und...

Weiterlesen

Automatisierte Nachweise mit VCmaster 2014

VCmaster bietet Ingenieuren ein intuitives Konzept, um die digitale Dokumentation der Baustatik effizient auszuführen. VCmaster wird nahtlos in den...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- 2013 und DesiCon EC 2

Seit etwa drei Jahrzehnten bewähren sich die CAD-Lösungen von GLASER -isb cad- in der Ingenieurbau-Praxis. Neben anderen CAD-Programmen, die teils nur...

Weiterlesen

Für jeden Aspekt eine passende Lösung

PROJEKT PRO ist eine professionelle Geschäftslösung, die Planungsbüros in allen administrativen, organisatorischen und wirtschaftlichen Aufgaben...

Weiterlesen

ORCA AVA 2013 mit neuen Importfunktionen

Ein wesentlicher Faktor zur erfolgreichen Realisierung eines Bauprojektes ist der korrekte Datenaustausch zwischen den Beteiligten. Dies erfordert...

Weiterlesen

BUILDUP 17 bereit für die HOAI 2013

Nach einer baufachlichen Überarbeitung der Leistungsphasen und einer Anpassung der Honorartafelwerte sollen sich die Honorare im Schnitt um 17 %...

Weiterlesen

DIG-CAD 5.0 ArCon 1.4

Nachdem Eleco Software die Version ArCon +2013 vorgestellt hat, steht vom Kooperationspartner LLH Software das neueste Erweiterungsmodul DIG-CAD 5.0...

Weiterlesen

DÄMMWERK Bauphysik- und EnEV-Software – eine Software für alle(s)

Die Bauphysik- und EnEV-Software DÄMMWERK umfasst alle Fragestellungen rund um das energiesparende Bauen. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal ist...

Weiterlesen