Detaillierte Modelle für effiziente Zusammenarbeit

Tekla

Tekla

Abbildung: Tekla

Moderne Gebäude mit ihren unregelmäßigen Formen, innovativen Technologien und ausgefeilten Materialkombinationen stellen hohe Ansprüche an Planung, Konstruktion und Baustellenmanagement.
Die dafür eingesetzten BIM-Modelle bilden das Gebäude detailgetreu ab und beinhalten die parametrischen 3D-Konstruktionsdaten ebenso wie Informationen über einzelne Bauteile und Baugruppen, Zeitabläufe und Kostenstrukturen.
Mit der BIM-Software Tekla Structures können hochdetaillierte, exakte und informationsreiche Modelle mit beliebigen Konstruktionen und Baustoffen erstellt, kombiniert und verwaltet werden. Die Software unterstützt das offene Dateiformat IFC (Industry Foundation Classes) und lässt sich mit anderen Softwarelösungen und Fertigungsmaschinen verknüpfen. So ermöglicht Tekla Structures den Benutzern eine effiziente und fehlerfreie Zusammenarbeit.
In der aktuellen Version 21 bietet Tekla Structures verbesserte Anwenderfreundlichkeit und Leistungsfähigkeit ebenso wie höhere Interoperabilität mit anderen Softwarelösungen und einfachere Handhabung von Zeichnungen. Die neue Version erleichtert die Zusammenarbeit mit Planungspartnern, von Haustechnik über Anlagenbau bis zu Architekten und anderen Projektbeteiligten im Stahl- und Betonbau. Außerdem unterstützt Tekla Structures das Cloud-Angebot Trimble Connect, eine offene Kollaborationsplattform für alle Softwarelösungen in der Bauindustrie, die zentrale Modellverwaltung und Projektmanagement über den gesamten Gebäudelebenszyklus ermöglicht.

www.teklastructures.com

bauplaner Special Ausgabe 10/15

Balkonabdichtung für 150 Jahre altes Haus

Im Jahr 1860 entstand in Hausen, einem Stadtteil von Frankfurt am Main, ein malerisches Häuschen im „Schweizer Stil“. Beispielhaft ist seine typische...

Weiterlesen

Fassadendämm- und Fensteranschlusssystem

Das holzfaserbasierte Fassadendämmsystem „Durio“ von Gutex ermöglicht ökologisch gedämmte Außenwände, denen in der Fassadengestaltung – ob mit Putz,...

Weiterlesen

Atemschutzsystem für kleinste Partikel

Wer in der Metallverarbeitung, in Chemiefirmen oder regelmäßig in staubiger Umgebung beschäftigt ist, sollte darauf achten, seine Atemwege zu...

Weiterlesen

Sicher prüfen und kennzeichnen

Regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen von elektronischen Anlagen und Geräten gehören zum Pflichtprogramm. Umso besser, wenn sie leicht von der Hand...

Weiterlesen

Nachhaltige Lösungen für die Bauwirtschaft

Seit wenigen Monaten ist der Premium-Anbieter Remmers mit seinem ECO-Sortiment auf dem Markt. Erstmals präsentiert er es in größerem Rahmen auf der...

Weiterlesen

DOYMA: „Keine Kompromisse im Brandschutz“

Die Mitteilung des DIBt zur Unzulässigkeit ergänzender Gutachten vom 24. August 2018 führt derzeit in Fachkreisen zu teils heftigen Diskussionen, da...

Weiterlesen

Feuerhemmende Automatik- Schiebetüren

Sesam öffne dich! Nicht durch Zauberhand, aber dank modernster Technik öffnen und schließen sich die automatischen Schiebetüren von „forster fuego...

Weiterlesen

Sicherheit für Kindergartentüren

Auf der Security Essen 2018 stellte GfS eine Kindergarten- Doppel-Drücker-Lösung in Verbindung mit einer neuen Mehrfachverriegelung der Firma Fuhr...

Weiterlesen

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen