Hochbausoftware für BIM und CAD

Autodesk

Autodesk

Abbildung: Autodesk

Die Building Design Suite von Autodesk bietet ein Portfolio von interoperablen 3D-Hochbausoftware-Lösungen. Sie unterstützt Planer, Gebäudetechniker, Statiker und Konstrukteure bei Building Information Modeling- und CAD-basierten Arbeitsabläufen.
Planer profitieren von speziell für sie entwickelten Werkzeugen für effizientere Arbeitsabläufe. Sie erhalten frühzeitige Einblicke in nachfolgende Prozesse und können Energieanalysewerkzeuge für eine nachhaltigere Planung verwenden. Tragwerksplaner nutzen intelligente, datenreiche Modelle für eine effiziente Planung und prüfen verschiedene Planungsalternativen für optimale Ergebnisse. Gebäudetechniker erstellen intelligente Modelle für höhere Planungsgenauigkeit und haben durch die bessere Entwurfskoordinierung mit 3D-Modellen weitere Vorteile. Bauunternehmer erhalten eine größere Kostensicherheit und können bessere Prognosen zu Projektergebnissen erstellen. So sind die Simulation der Terminplanung und Logistik in 4D und eine rasche Bewertung des Änderungsumfangs möglich.
Die Suite ist in drei Versionen erhältlich: Die Standard-Version für Planer und Bauzeichner stellt einen grundlegenden Satz von CAD-Werkzeugen zur Verfügung. Sie eignet sich für die Erstellung von Zeichnungen sowie zur Dokumentation. Die Premium-Variante verfügt zusätzlich über leistungsstarke BIM- und zusätzliche Visualisierungswerkzeuge, mit der Architekten und Ingenieure anspruchsvolle Projekte umsetzen können. Die Ultimate-Version bietet Bauunternehmern zusätzlich ein erweitertes Werkzeugset für die Planung und Konstruktion in 3D.

www.autodesk.de

bauplaner Special Ausgabe 10/15

Anzeige

Eine Software für alle Bauprozesse

Beenden Sie Ihre Doppel-Arbeit – bauen Sie digital!

Indem Sie sich ewig mit dem Abtippen händischer Notizen beschäftigen, verlieren Sie wertvolle Zeit für die Aufgaben, die Ihnen das Geld in die Kasse spielen. Capmo nimmt Ihnen die stumpfen Ablage-Arbeiten ab, sodass Sie Zeit haben für das was zählt – erfolgreich planen & bauen.

Arbeiten Sie mit Ihren Nachunternehmern zusammen!

Mangelnde Erreichbarkeit, fehlende Rückmeldungen, ungeklärte Arbeitsaufträge: Bevor Bauleiter mit ihrer Arbeit beginnen können, müssen sie viele Stunden in die Abstimmung mit Nachunternehmern investieren. Sparen Sie sich diese Arbeit und steuern Sie Ihre Nachunternehmer digital!

Behalten Sie den Überblick – einfach & intuitiv!

Von Transparenz & Überblick fehlt am Bau meist jede Spur. Indem Sie Ihre Baustellen mit Capmo steuern können Sie sich sicher sein, dass Sie Ihre Bauprojekte im Blick haben und keine Informationen verloren gehen – ohne, dass Sie stundenlang händische Notizen digitalisieren müssen.

Überarbeitete Ausgabe des Handbuchs „Technik des Sichtbetons“

Den aktuellen technischen Stand bei der Planung und Ausführung von Sichtbetonflächen beleuchtet die überarbeitete Ausgabe des Handbuchs „Technik des...

Weiterlesen

Mehrzweck-Container für Offshore-Anlagen

Die „Offshore Multipurpose Container“ von ELA eignen sich für Offshore-Anlagen wie Bohrinseln, Plattformen oder alle Arten von seegängigen Schiffen...

Weiterlesen

Produkte für Gebäudeschutz auf Messe „Security“

Telenot zeigt in Halle 3, Stand 3B10 unter anderem die geplante Gefahrenmeldezentrale „Hiplex“, das Brandmeldesystem „4000BMT“, das Funkbedienteil...

Weiterlesen

Systeme und Service stehen im Fokus

Securiton präsentiert sich in diesem Jahr auf der Messe „Security“ in Essen vom 27. bis 30. September 2016 in Halle 3 an Stand D68. Auf dem Stand...

Weiterlesen

Deckensegelsystem für Akustik, Licht, Kühlung und Lüftung

Bürolandschaften spiegeln die Bedürfnisse und Arbeitsweise der jeweiligen Nutzer wider und verändern sich somit im Lebenszyklus einer Immobilie. Um...

Weiterlesen

Software zur Planung eines Lüftungssystems

Die Onlinesoftware „KWLeasyPlan.de“ ist ein Hilfsmittel zur normgerechten Planung und Auslegung einer kontrollierten Wohnraumlüftung. Dabei spielt es...

Weiterlesen

Elektrische Schiebetüren gewinnen an Bedeutung

Das Thema Automation von Fenstern und Schiebetüren ist auch im gehobenen Wohnungsbau gefragt, bei seniorengerechten Anforderungen sowie in...

Weiterlesen

Weniger Missbrauch von Notausgangstüren und Fluchtfenstern

Jährlich beklagen Unternehmen hohe Schäden, die ihnen durch Diebstahl und Warenschwund entstehen. Gerade unverschlossene und ungesicherte...

Weiterlesen

Sinnvolle Vernetzung der Gebäudetechnik

Über das „BACnet-Schnittstellenmodul IO 420“von Geze lassen sich Produkte und Systeme zur Automatisierung von Gebäudefunktionenin...

Weiterlesen