Selbstschluss- Waschtisch-Armatur

Schell

Schell

Foto: Schell

Als Selbstschluss-Mischwasser-Armatur für kleine bis mittelgroße Waschbecken wird „Petit SC HD-M“ den Anforderungen in öffentlichen und gewerblichen Sanitärbereichen gerecht. Obendrein erfüllt diese Armatur die WELL und LEED Anforderungskriterien für Nachhaltigkeit und unterstützt somit bei einer erfolgreichen Gebäudezertifizierung. Hierbei kennzeichnet das europäische WELL Effizienzlabel energie- und wassersparende Sanitärarmaturen. Das LEED Label klassifiziert öffentliche Gebäude, die als „Green Buildings“ errichtet sind.
Als robuste Ganzmetallarmatur bringt „Petit SC“ die Voraussetzungen für den Einsatz in stark frequentierten, wenig beaufsichtigten Sanitärräumen mit. So auch die neue Hochdruck-Mischwasser-Ausführung „Petit SCHD-M“. Mit der geringen Bauhöhe von nur 113 mm und einem Körperdurchmesser von 44 mm wirkt die Armatur schlicht und kompakt. Die Selbstschluss-Kartusche in ihrem Inneren lässt sich leichtgängig bedienen und macht eine Regulierung der gewünschten Wassertemperatur einfach. Ein roter und ein blauer Punkt auf dem Armaturenkopf kennzeichnen die Heiß- bzw. die Kaltwasserseite. Nach jeder manuellen Auslösung erfolgt der Schließvorgang automatisch. Bis zu 56% der Wasserkosten kann eine „Petit SC“ einsparen, weil das Wasser nur nach dem Drücken des Betätigungskopfes fließt.
Die Wasserlaufzeit ist stufenlos einstellbar zwischen 2 und 15 Sekunden. Durch die Begrenzung des Volumenstroms auf der Heißwasserseite kann die Waschtischarmatur zusätzlich Energie sparen und schützt vor hohen Temperaturen.

www.schell.eu

bauplaner 09/2015

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


smartTHEMIS – Die neue Smartphone-App für Dokumentation und Beweissicherung

smartTHEMIS ist eine Dokumentations-App für das Smartphone (Android), die zusätzlich zur THEMIS Tablet- und Desktop-PC-Version der effizienten,...

Weiterlesen

NOVA AVA in der Cloud

Die NOVA Building IT GmbH präsentierte auf der BAU 2017 eine Neuheit für die Baubranche: NOVA AVA ist, nach Information des Herstellers, die bisher...

Weiterlesen

Neue FRILO-Toolboxmodule

Die FRILO-Toolbox ist eine Sammlung einfacher Nachweismodule, die bei den häufigen kleineren Standardberechnungen in der täglichen Praxis eines...

Weiterlesen

GLASER -isb cad- 2017

Bei der neuen Version 2017 sind die Themenschwerpunkte im engen Austausch mit den Anwendern gewählt worden, so der Hersteller. Über die Beteiligung am...

Weiterlesen

Angebots- und Rechnungserstellung nach HOAI 2009 oder 2013

OM by CYCOT ist eine leistungsfähige Büro- und Projektverwaltungssoftware für Planungsbüros. Mit OM by CYCOT dokumentieren, organisieren und steuern...

Weiterlesen

Dokumentation und Berechnung in der Baustatik

VCmaster bietet Ingenieuren ein zukunftsorientiertes Konzept zum effizienten Erstellen und Verwalten von Statik-Dokumenten. Die Software kombiniert...

Weiterlesen

Beratung zur Beschichtung und Pflege von Industrieböden

Die Remmers Fachplanung bietet mit dem „rcc“ (Remmers Consulting Concept) Unterstützung, wenn es um die Analyse des Ist-Zustands eines...

Weiterlesen

Bezahlbar wohnen in den Uferhöfen in Berlin-Mitte

Im Ortsteil Gesundbrunnen entstehen derzeit drei Mehrfamilienhäuser mit 180 Mietwohnungen, wobei die Wohnflächen zwischen 36 und 119 m² liegen. Die 4-...

Weiterlesen

Industrie-Sektionaltor mit hohen Isolationswerten

Gebäudeöffnungen, ob Fenster, Türen oder Tore, sind große Herausforderungen beim Bemühen, den Wärmedurchgangskoeffizienten (U-Wert) so niedrig wie...

Weiterlesen