Selbstschluss- Waschtisch-Armatur

Schell

Schell

Foto: Schell

Als Selbstschluss-Mischwasser-Armatur für kleine bis mittelgroße Waschbecken wird „Petit SC HD-M“ den Anforderungen in öffentlichen und gewerblichen Sanitärbereichen gerecht. Obendrein erfüllt diese Armatur die WELL und LEED Anforderungskriterien für Nachhaltigkeit und unterstützt somit bei einer erfolgreichen Gebäudezertifizierung. Hierbei kennzeichnet das europäische WELL Effizienzlabel energie- und wassersparende Sanitärarmaturen. Das LEED Label klassifiziert öffentliche Gebäude, die als „Green Buildings“ errichtet sind.
Als robuste Ganzmetallarmatur bringt „Petit SC“ die Voraussetzungen für den Einsatz in stark frequentierten, wenig beaufsichtigten Sanitärräumen mit. So auch die neue Hochdruck-Mischwasser-Ausführung „Petit SCHD-M“. Mit der geringen Bauhöhe von nur 113 mm und einem Körperdurchmesser von 44 mm wirkt die Armatur schlicht und kompakt. Die Selbstschluss-Kartusche in ihrem Inneren lässt sich leichtgängig bedienen und macht eine Regulierung der gewünschten Wassertemperatur einfach. Ein roter und ein blauer Punkt auf dem Armaturenkopf kennzeichnen die Heiß- bzw. die Kaltwasserseite. Nach jeder manuellen Auslösung erfolgt der Schließvorgang automatisch. Bis zu 56% der Wasserkosten kann eine „Petit SC“ einsparen, weil das Wasser nur nach dem Drücken des Betätigungskopfes fließt.
Die Wasserlaufzeit ist stufenlos einstellbar zwischen 2 und 15 Sekunden. Durch die Begrenzung des Volumenstroms auf der Heißwasserseite kann die Waschtischarmatur zusätzlich Energie sparen und schützt vor hohen Temperaturen.

www.schell.eu

bauplaner 09/2015

 

Anzeige

 

Fachplanung: Leistungsfähige Erfahrung und ein überzeugendes Leistungsangebot

Analyse, Beratung und Konzeption:  Die Remmers Fachplanung steht für eine starke Verbindung aus Beratung und Konzeption auf dem stabilen Fundament höchster Produktkompetenz. Diese Kombination ist einzigartig am Markt und macht eine objektspezifische Beratung in höchster Qualität erst möglich.

Hochqualifizierte Experten unterstützen mit höchster Kompetenz bei Bauprojekte in den unterschiedlichsten Branchen und Märkten. Diese reichen von Industrie-, Wirtschafts- und Parkhausbauten über Abwasser- und Kanalisationsbauwerken bis hin zur Baudenkmalpflege. Individuelle Leistungen für individuelle Märkte

Weitere Infos, das remmers conulting concept und Systembroschüren gibt es hier!


Präsentation neuer Produkte auf der Dach+Holz 2018

Vom 20. bis 23. Februar zeigt Braas in Halle 6 am Stand 6.311 seine Systeme für das Steildach rund um den „Braas Marktplatz“ sowie erstmals Produkte...

Weiterlesen

DGNB-Qualitätseinstufung „Q4“ für Brandschutzbeschichtungen

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat die neue Version ihres Bewertungssystems veröffentlicht. Danach erreichen...

Weiterlesen

Systembau mit vorgefertigten Kalksandsteinen

Das Bauen mit großformatigen Kalksandsteinen spart Zeit und Geld – durch aufeinander abgestimmte Arbeitsabläufe sowie reduzierte Verarbeitungs- und...

Weiterlesen

Bodensystem für die Sanierung von Holzbalkendecken

Bei der Modernisierung und Sanierung von Bestandswohnbauten sind häufig Holzbalkendecken anzutreffen. Sie stellen für die ausführenden Fachunternehmen...

Weiterlesen

Neues Modul unterstützt GoBD in HOAI-Pro und VVW-Control

Das neue GoBD-Modul von Weise Software berücksichtigt die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und...

Weiterlesen

Verschmelzung von Glas und Holz in Sieben-Meter-Fassade

Edle Holzbauteile, die auf 7 Meter Höhe in Glaselemente übergehen – die Planer vom SOM-Büro in San Francisco hatten eine klare Vision für die Lobby...

Weiterlesen

Schimmelsanierung nach dem [eco]- Prinzip

Viele Produkte mögen gegen Schimmel helfen, sind sie aber auch frei von gesundheitsgefährdenden Emissionen? Das „Power Protect [eco]“-System von...

Weiterlesen

Vergleichsportal für Bauprodukte

Der Markt für Bauprodukte ist unübersichtlich und komplex. Deshalb gestaltet sich für Ingenieure und Architekten die Suche nach dem geeigneten Produkt...

Weiterlesen

Mehr Raum für Dämmung: textilbewehrte Betonfassaden

Bei einer neuen Generation dünner, großformatiger Betonfassaden kommt statt der üblichen Betonstahlbewehrung eine Textilbewehrung zum Einsatz. In...

Weiterlesen