Brandabschottung für den vorbeugenden baulichen Brandschutz

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co

Die aufklappbare Curaflam® Manschette XSPro von DOYMA ist flexibel im Praxiseinsatz und zugelassen für alle gängigen Rohre nach Z-19.53-2182 DIBt. Sie ist ein geeignetes Produkt für den Einbau bei geringem Platzbedarf, z. B. in stark belegten Versorgungsschächten.
Die Zulassung Z-19.53-2182 erlaubt den Einsatz der Brandschutz-Manschette bei Rohren aus PE, PVC bzw. PP bis max. AD 250 mm.
Mehrschichtverbundrohre sind bis AD 110 mm zugelassen. Eine Vielzahl von Rohrsystemen und unterschiedliche Einbausituationen wurden geprüft: Nicht nur auf schrägen oder geraden Rohrführungen mit Muffen durch die Wand oder Decke, sondern auch über 2 x 45° Bögen, über E-Muffen oder CV-Verbinder kann sie gemäß Z-19.53-2182 montiert werden.
Mithilfe einer Mehrfachdurchführung können bis zu drei Rohre bis max. 63 mm gleichzeitig sicher abgeschottet werden.
Die Curaflam® Manschette XSPro kann:

  • durch Umbiegen und Einschieben der Laschen bündig in die Decke eingemörtelt werden,
  • beidseitig vor die Wand oder einseitig unter die Decke geschraubt werden,
  • bei einer schrägen Durchführung eingesetzt werden.

Die Manschette sitzt bei der Montage schon vor dem Verschrauben klemmend am Rohr. Mindeststärken von 100 mm bei Wänden und 150 mm bei Massivdecken sind zugelassen. Die Curaflam® Manschette XSPro wird komplett mit notwendigem Zubehör (z. B. Montagehilfe) geliefert und besitzt zusätzlich einen europäischen Nachweis nach ETA-11/0498.

www.doyma.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 07-08/15

RWA- und Lüftungstechnik per Drag & Drop

Mit der „MZ3“ bietet Kingspan | STG-BEIKIRCH eine Steuerungstechnologie für RWA und Lüftung. Mit dem MZ3-Tool lassen sich per Drag and Drop...

Weiterlesen

Die Chancen der Digitalisierung nutzen

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens spielt BIM eine tragende Rolle. Mit BIM kann ein gesamtes Bauvorhaben in einem digitalen Modell...

Weiterlesen

Messestand auf der „security 2018“ in Essen

Vom 25.-28. September 2018 findet die Messe „security“ in Essen statt. Rund 1.000 Aussteller werden in sechs übergeordneten Themenwelten ihre Produkte...

Weiterlesen

CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann...

Weiterlesen

Mehr ökologische Baustoffe im Programm

Mit dem System „Natura Wall“ hat die quick-mix Gruppe nun ein Wärmedämmverbundsystem mit Holzfaserdämmung für Massivhäuser im Programm. Die...

Weiterlesen

Steuerungstechnologie für Lichtsysteme

Mit der „Esylux Light Control“ (ELC) hat der Hersteller eine Steuerungstechnologie für Lichtsysteme mit energieeffizientem Human Centric Lighting...

Weiterlesen

Kostengünstigen Wohnungsbau energieeffizient realisieren

Die ABG Frankfurt Holding setzt zusammen mit dem Architekturbüro schneider+schumacher (Frankfurt) ein ehrgeiziges Modellprojekt um. Mit einer Miete...

Weiterlesen

Personaleinsatzplanung erweitert zu Multiprojekt-Personalplanung

Neben der bisherigen wiko Personaleinsatzplanung steht jetzt eine zweite Funktion zur Verfügung. Damit kann der Planer einen oder mehrere Mitarbeiter...

Weiterlesen

Lichtdurchlässige Schiebewände für ein Planungsbüro

Fünf Jahre nach Bürogründung ist die Pauly + Fichter Planungsgesellschaft in Neu-Isenburg aus ihren Räumlichkeiten hinausgewachsen. Als im selben Haus...

Weiterlesen