Regenwasser nutzen und versickern – gleichzeitig

Mehrere Funktionen

Mehrere Funktionen

Foto: Mall GmbH

Mit dem Regenspeicher Sico reagiert Mall auf den aktuellen Trend zur platzsparenden Kombination von Nutzung und Versickerung von Regenwasser. Das System sorgt dafür, dass zufließendes Regenwasser gefiltert und als Betriebswasser im Haus oder für die Gartenbewässerung genutzt werden kann. Überschüssiges Wasser wird in die umgebende Kies- bzw. Schotterrigole abgeleitet und versickert von dort im Boden. Wenn Regenwasser genutzt und der Überlauf versicker twerden soll, wird für die erforderliche Sickermulde Platz benötigt, der auf kleinen Grundstücken oft nicht vorhanden ist. Der Regenspeicher Sico vereint diese beiden Funktionen in einem Behälter aus Stahlbeton mit einem Sickerring aus Porenbeton, durch den das überschüssige Wasser direkt versickern kann. Voraussetzung ist, dass eine unterirdische Versickerung möglich und von der zuständigen Wasserbehörde zugelassen ist. Durch die vom öffentlichen Kanal unabhängige Versickerung fallen keine Erschließungskosten an; bei gesplittetem Abwassertarif entfällt dann auch die Niederschlagsgebühr. Den Sico-Regenspeicher gibt es in verschiedenen Größen mit 2,9 bis 9,5 m3 Nutzvolumen.

www.mall.info

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 06/15

Ziele von Qualifizierungsmaßnahmen

Was ist für Unternehmen das Ziel bei Qualifizierungsmaßnahmen ihrer Mitarbeiter? Es ist sicher nicht das Anhäufen von theoretischem Wissen, sondern...

Weiterlesen

Digitale Plattform für zukunftsfähige Mobilitätslösungen

Prädiktive Wartung, elektronische Überwachung, die wichtigsten Daten in Echtzeit immer im Blick: Mit „Schindler Ahead“ präsentiert der...

Weiterlesen

Nachhaltiger, ökologischer Brandschutz

Anhand der Geschichte von Brandschutzbeschichtungen lässt sich aufzeigen, wie die Entwicklung von normalen zu emissionsarmen Produkten den...

Weiterlesen

Parkhaussanierung mit Nachhaltigkeitsgarantie

Beton ist beständig, hält aber auch nicht ewig. Daher bedarf es ganzheitlicher Konzepte, um Parkhäuser professionell und dauerhaft zu sanieren. Denn...

Weiterlesen

Broschüre über Schalldämmung bei Leichtbeton

Der bauliche Schallschutz bleibt auch nach der Aktualisierung der DIN 4109 eine planerische Herausforderung. Mit der Broschüre „Massives Plus an...

Weiterlesen

Öffentlich genutzte Automatik-Parkanlage in Madrid

Wer in Madrids Shopping-Viertel nahe der Gran Vía einkaufen will, kann nah an der Altstadt parken. Unter dem Mercado de San Ildefonso ist ein...

Weiterlesen

Kommunikationssystem für Brandschutz und Lüftung

Den Funktionsumfang des BS2-Kommunikationssystems „Wildeboer-Net“ wurde erweitert.
Damit treibt der Hersteller, die Firma Wildeboer Bauteile, die...

Weiterlesen

Dreiseitige Kabelboxen auf der eltefa 2017

Auf der landesweit größten Fachmesse der Elektrobranche, der „eltefa“ in Stuttgart, zeigte Brandschutzexperte Wichmann im März seine...

Weiterlesen

Ansaugrauchmelder in der Elbphilharmonie Hamburg

Im März waren 75 Inhaber und Geschäftsführer namhafter Architektur- und Planungsbüros eingeladen, einen Blick hinter die Kulissen des spektakulären...

Weiterlesen