BIM & GIS

Grundlagen, Synergien und Best-Practice-Beispiele

Sowohl BIM (Building Information Modelling) als auch GIS (Geoinformationssysteme) beschreiben die uns umgebende räumliche Welt in digitaler Form. Beide Welten existieren seit mehr als 30 Jahren. Die moderne IT ermöglicht nun erstmals die Symbiose von beiden Welten mit teilweise erstaunlichen Auswirkungen.

Cover: Wichmann Verlag

Das Buch führt sowohl in die Grundlagen von GIS, als auch von BIM ein, zeigt auf, wie bessere Entscheidungen durch die kombinierte Nutzung beider Welten erzielt werden und wo es u. a. noch Handlungsbedarf in Deutschland gibt, um diese Mehrwerte zu heben. Untermauert wird das Buch durch internationale und nationale Best-Practice-Beispiele – dort wo die Synergien aus beiden Welten schon sichtbar werden.

Dieser Titel erscheint Dezember 2019. Vorbestellungen werden entgegengenommen.

Herausgeber / Autoren

Dr. Josef Kauer ist Präsident der „BIM World Munich“ – Deutschlands größter Fachmesse zum Thema BIM. Er studierte an der TU München und an der University of Minnesota, USA, promovierte zum Thema digitale Bildverarbeitung und arbeitet seit rund 25 Jahren im Bereich Geoinformationssysteme (GIS). Er war Mitglied der Geschäftsführung der Firma Intergraph Deutschland GmbH (nun Teil von Hexagon), sowie 10 Jahre lang als Business Development Manager (u. a. für Bing Maps) bei der Firma Microsoft Deutschland GmbH tätig.

Prof. Dr. Hardy Lehmkühler lehrt Geoinformatik und Informationslogistik an der HFT Hochschule für Technik Stuttgart. Er studierte Geodäsie an der Universität Bonn und promovierte an der RWTH Aachen. Vor seiner Lehrtätigkeit war er in verschiedenen Ingenieurbüros in der Geodatenverarbeitung und in der GIS-Softwarekonzeption und -erstellung tätig.

Prof. Rasso Steinmann vertritt das Fachgebiet Bauinformatik an der Hochschule München, ist Leiter iabi - Institut für angewandte Bauinformatik e.V., Vorstandsvorsitzender von buildingSMART Germany, Boardmember von buildingSMART-International sowie Leiter des „VDI Koordinierungskreises BIM" zur Entwicklung des nationalen BIM-Standards VDI 2552.

Buchinformationen

Kauer, Josef; Lehmkühler, Hardy; Steinmann, Rasso (Hrsg.)
BIM & GIS. Grundlagen, Synergien und Best-Practice-Beispiele

Wichmann Verlag
Erscheinungsjahr 2020
ca. 180 Seiten170 x 240 mm, Broschur
ISBN 978-3-87907-674-1
32,– EUR

Weitere Informationen u.a. zur Bestellmöglichkeit finden Sie unter vde-verlag.de

 

Anzeige

Vollintegrierte 4D-BIM-Lösung für den Brückenbau

Allplan Bridge 2020, die Komplettlösung für die parametrische Modellierung, statische Berechnung und Konstruktion von Brücken steht zum Download...

Weiterlesen

Kalksandstein: wohngesund und umweltfreundlich

Klima- und Umweltschutz sind auch in der Baubranche aktueller denn je. Immer mehr Bauherren und Planer achten auf die Nachhaltigkeit der verwendeten...

Weiterlesen

Flüssigkunststoff: Abdichten im Holzhausbau

Der perfekte Flüssigkunststoff ist flexibel und härtet zu einer fugenlos-flächig haftenden Abdichtung aus. Mit Frankosil 1K Plus gibt es ein...

Weiterlesen

Wirksame Akustik und harmonisches Design

Großflächige, strukturlose Deckenflächen sind aus der heutigen modernen Architektur nicht mehr wegzudenken. AMF Tacet bietet ein schlichtes, homogenes...

Weiterlesen

Innovativ und praktikabel – vom Boden bis zum Dach

Auf der Jubiläumstagung des Bundesverbandes berichteten zwanzig namhafte Fachexperten aus Deutschland, der Schweiz und aus Dänemark über vielfältige...

Weiterlesen

Deutschlandstudie 2019: Wohnraumpotenziale in urbanen Lagen

Die Deutschlandstudie 2019 gibt eine Antwort auf die Frage, welche Potenziale in den Kernlagen von Deutschlands Städten, Gemeinden und Kommunen...

Weiterlesen

Mehr Übersicht in der Projektkommunikation

Nachrichten stellen das Rückgrat in der Projektkommunikation dar. Daher hat die AirITSystems GmbH den Schwerpunkt der Version 8.3 ihres webbasierten...

Weiterlesen

Neue Software für Arbeitssicherheit: flexibel und normgerecht planen und dokumentieren

TENADO SAFETY ist die neue Software für Arbeitssicherheit und auf die Anforderungen der Branche abgestimmt. Sicherheitsingenieure, Fachkräfte für...

Weiterlesen

bautec 2020: Serielles und modulares Bauen als Schlüssel für bezahlbaren Wohnungsbau?

In Deutschland werden jährlich etwa 400.000 Wohnungen benötigt, um den Bedarf zu befriedigen. Fakt ist: Es wird nicht schnell genug gebaut. Ist...

Weiterlesen