Dichtungseinsätze für ein breites Anwendungsfeld

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co

DOYMA präsentiert mit der neuen Generation „Curaflex Nova®“ drei Dichtungssysteme, die auf die Bedürfnisse des Profihandwerks zugeschnitten sind: Curaflex Nova® Multi, Uno und Senso.
Curaflex Nova® Uno ist die Basisanwendung für die gängigen Rohr- und Kabeldurchmesser. Standarddichtungsaufgaben können damit schnell und unkompliziert erledigt werden.
Unvorhergesehene Einbausituationen mit abweichend dimensionierten Medienleitungen können mit Curaflex Nova® Multi bewältigt werden. Neuartige Steckmodule (DDE: Doyma Diameter Extension) mit Auszugslaschen ermöglichen eine werkzeuglose Montage. Sollen oberflächenstrukturierte und empfindliche Rohrleitungen sicher abgedichtet werden, kommt Curaflex Nova® Senso zum Einsatz, denn er dichtet mithilfe eines weichen Dichtbandes (STS: Soft Tight System) ab –ideal für flexible, vorisolierte Kunststoffrohre und flexible Leerrohre.
Die Vorteile für die neue Generation Curaflex Nova® bestehen aus diesen Komponenten: ITL (Intergrated Torque Limiter) – gewährleistet den richtigen Anpressdruck und das richtige Drehmoment, Nachspannen ist überflüssig. Der spezielle Hochleistungskunststoff bietet eine hohe chemische Beständigkeit der Gestellringe und eine geringe Leitfähigkeit für Wärme bzw. Elektrizität. DOYMA GRIP ist eine Spezial-EPDM-Mischung, die rutschfest und alterungsbeständig ist. DPS (Double Profile System) sorgt für den richtigen Anpressdruck, sowohl an der Medienleitung als auch in der Kernbohrung bzw. im Futterrohr.

www.doyma.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 04/2015

 

Anzeige

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen