Mauerwerk systematisch planen

KLB Klimaleichtblock

KLB Klimaleichtblock

Bild: KLB-Klimaleichtblock

Der Baukasten von KLB-Klimaleichtblock bietet eine vielfältige Auswahl an Mauerwerkselementen, die bauphysikalisch und bautechnisch aufeinander abgestimmt sind. „In einem durchdachten Rohbaukonzept ergeben unsere Leichtbetonsystemelemente ein homogenes Mauerwerk“, so KLB-Geschäftsführer Andreas Krechting. „Fehler am Bau, die durch Mischbauweise entstehen, sind damit ausgeschlossen. “
Die aktualisierte Broschüre „Der Luxus des Zuhausebleibens“ stellt die einzelnen Leichtbetonerzeugnisse vor und präzisiert ihre Einsatzmöglichkeiten. Aus natürlichen, mineralischen Rohstoffen hergestellt lassen sich Mauerwerkselemente und Ergänzungsprodukte für jedes Bauvorhaben zusammenstellen. Das Gesamtkonzept ergibt eine homogene Gebäudehülle mit einer guten Ökobilanz. Zur besseren Orientierung stellt die Broschüre auch einen Bezug zur aktuellen Energieeinsparverordnung (EnEV) her.
Aus dem massiven Baustoff Leichtbeton lässt sich ein stabiles, schallschützendes Mauerwerk errichten, das Reizstoffe und Lärmquellen ausschließt. So werden schädliche Umwelteinflüsse reduziert und die Lebensqualität gesteigert. KLB-Mauersteine zeichnen sich zudem durch niedrige Wärmeleitwerte bei hoher Wärmespeicherfähigkeit aus – im Sommer wie im Winter herrscht ein angenehmes Raumklima. Bei niedrigen Temperaturen verlangsamt sich der Wärmeverlust, während die Aufwärmzeit für die Innenräume kurz bleibt. Im Sommer wirkt die Funktionswand wie eine Klimaanlage, da sie die übermäßige Erwärmung der Räume verhindert.

www.klb-klimaleichtblock.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 04/2015

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen