Dimensionierung von Blitzschutzsystemen nach Eurocode 1

Dehn

Dehn

Bild: DEHN + SÖHNE GmbH + Co KG

Infolge der globalen Erderwärmung werden auch Wetterextreme weltweit zunehmen. Auswirkungen wie höhere Windgeschwindigkeiten, mehr Stürme sowie Starkniederschläge sind unübersehbar. Vor allem im Bereich Windlast werden Planer sowie Installateure vor neue Herausforderungen gestellt. Neben den Gebäudekonstruktionen sind auch Fangeinrichtungen betroffen. DEHN-Fangeinrichtungen für Blitzschutzsysteme stellen sich dieser Herausforderung. Ausgelegt für hohe Windgeschwindigkeiten, kippsicher mit hoher Materialfestigkeit entsprechen sie den Anforderungen des Eurocodes 1.
Bei der Planung sowie Installation von Fangeinrichtungen als Teil von Blitzschutzanlagen spielt das Thema Windlast eine große Rolle. Wichtigste Einflussfaktoren zur Bestimmung der Windlast, die auf eine Fangeinrichtung wirkt, sind die des Standortes mit Klima und Topographie. Windzone, Geländekategorie sowie die Bauwerkshöhe bilden neben der Gebäudehöhe über Normal Null die Grundlage für eine normativ korrekte Betrachtungsweise. Die aus diesen Faktoren errechnete Böenwindgeschwindigkeit in Verbindung mit der Windangriffsfläche einer Fangeinrichtung ergeben die Windlast.
Bei der Dimensionierung von Fangeinrichtungen sind, resultierend aus der Windlast, unterschiedliche Beanspruchungen zu betrachten. Im Bereich der Biegebeanspruchung spielen Materialdimensionen und die Materialbeschaffenheit eine nicht unwesentliche Rolle. Bei freistehenden Fangeinrichtungen, wie z. B. Fangmasten, ist neben der Biegebeanspruchung auch das Kippmoment ausschlaggebend.

www.dehn.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 04/2015

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen