Kalkglätte für den Innenbereich

Bisotherm

Bisotherm

Bild: Bisotherm

Um glatte, anstrichfähige Wandoberflächen im Innenbereich zu erzielen, hat Bisotherm eine feinkörnige Kalkglätte in ihr Segment „Bio-Putze“ aufgenommen. Aufgrund der enthaltenen Körnung eignen sich kalkgebundene Außen- und Innenputze zwar um gefilzte Oberflächen herzustellen, können aber nur schlecht geglättet werden. Abgestimmt auf das Mauerwerksprogramm bei Bisotherm ist auch die Kalkglätte ein rein mineralisches Produkt mit hervorragenden Verarbeitungseigenschaften; so lässt sie sich sehr fein abziehen und sogar abschleifen. So eignet sie sich besonders als Egalisierung für Bisogreen Putze, die zur Raumgestaltung mit einem Anstrich versehen werden sollen.
Unter Berücksichtigung der zahlreichen Wand- und Deckenputze hat Bisotherm bei der Verträglichkeit darauf geachtet, dass die Bisogreen Kalkglätte auch auf Grundputze der Mörtelkategorie P I, P II und P III bzw. der Druckfestigkeit nach DIN EN 998-1 CS II bis CS IV sowie auf Sanierputzen gemäß WTA anwendbar ist. So lässt sich die Bisogreen Kalkglätte zur Vorbereitung der farbigen Innenraumgestaltung auf verputzten Decken- und Wandflächen im Innenraum vielfältig einsetzen. Als Zuschlagsstoff enthält die Kalkglätte Marmormehl, das für die neutral-weiße Farbe des Produkts mitverantwortlich ist. Damit lässt dieser neutrale Untergrund beinahe jede Farbgestaltung zu.
Die Bisogreen Kalkglätte liefert eine feinkörnige, glatte Oberfläche, wie man sie von Gipsputzen gewohnt ist, ohne sich negativ auf die Diffusionseigenschaften des Innenputzes auszuwirken.

www.bisotherm.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 04/2015

 

Anzeige

Vollständige Produktpalette der HALFEN HIT Iso-Elemente

Die neuen Halfen Iso-Elemente der Typen HIT-ST und HIT-WT vervollständigen das Produktportfolio der Beton an Beton Anschlüsse und sorgen für einen...

Weiterlesen

Nemetschek Group kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an

Die Nemetschek Group, einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche, kündigte am 9. Juli auf der Building-Together-Veranstaltung von...

Weiterlesen

1.306 Quadratmeter für den Baustoff

Mehr Platz für innovative Entwicklung und Schulungen im neuen „Campus“ des Detmolder Unternehmens Schomburg

Weiterlesen

Verbindlicher Leitfaden für das Feuerverzinken

Überarbeitete DIN EN ISO 14713 enthält wichtige Änderungen

Weiterlesen

Die Bauchemie setzt nach wie vor auf die BAU

Einige Ausstellungsbereiche haben mehr unter Corona zu leiden als andere. Dazu gehört auch der Bereich der Bauchemie, in dem die BAU Absagen...

Weiterlesen

Beck+Heun mit Innovationen auf der BAU 2021

Seit vielen Jahren ist Beck+Heun Aussteller auf der BAU in München. Das soll sich auch in 2021 nicht ändern. Trotz veränderter Rahmenbedingungen setzt...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Branchenverbände stärken BAU 2021 den Rücken

Alle schlechten Nachrichten zum Trotz: Die Weltleitmesse BAU steht rund ein halbes Jahr vor Messebeginn gut da, auch wenn vorrangig deutsche...

Weiterlesen

Panasonic Wärmepumpen: BAFA-Förderung für ein breites Leistungsspektrum

Panasonic, einer der größten Wärmepumpenhersteller weltweit, kann ab sofort die Förderfähigkeit seines aktuellen Sortiments gemäß den Vorgaben der...

Weiterlesen

Schörghuber erweitert sein Schnellschuss-Programm

Noch mehr Vielfalt auf die Schnelle: Ab sofort sind neben einer Stahlsanierungseckzarge das verdeckt liegende Türband Pivota DX 60, das...

Weiterlesen