Dichtungseinsätze für ein breites Anwendungsfeld

Doyma

Doyma

Bild: DOYMA GmbH & Co

DOYMA präsentiert mit der neuen Generation „Curaflex Nova®“ drei Dichtungssysteme, die auf die Bedürfnisse des Profihandwerks zugeschnitten sind: Curaflex Nova® Multi, Uno und Senso.
Curaflex Nova® Uno ist die Basisanwendung für die gängigen Rohr- und Kabeldurchmesser. Standarddichtungsaufgaben können damit schnell und unkompliziert erledigt werden.
Unvorhergesehene Einbausituationen mit abweichend dimensionierten Medienleitungen können mit Curaflex Nova® Multi bewältigt werden. Neuartige Steckmodule (DDE: Doyma Diameter Extension) mit Auszugslaschen ermöglichen eine werkzeuglose Montage.
Sollen oberflächenstrukturierte und empfindliche Rohrleitungen sicher abgedichtet werden, kommt Curaflex Nova® Senso zum Einsatz, denn er dichtet mithilfe eines weichen Dichtbandes (STS: Soft Tight System) ab –ideal für flexible, vorisolierte Kunststoffrohre und flexible Leerrohre.
Die Vorteile für die neue Generation Curaflex Nova® bestehen aus diesen Komponenten: ITL (Intergrated Torque Limiter) – gewährleistet den richtigen Anpressdruck und das richtige Drehmoment, Nachspannen ist überflüssig. Der spezielle Hochleistungskunststoff bietet eine hohe chemische Beständigkeit der Gestellringe und eine geringe Leitfähigkeit für Wärme bzw. Elektrizität. DOYMA GRIP ist eine Spezial-EPDM-Mischung, die rutschfest und alterungsbeständig ist. DPS (Double Profile System) sorgt für den richtigen Anpressdruck, sowohl an der Medienleitung als auch in der Kernbohrung bzw. im Futterrohr.

www.doyma.de

Energieeffizient: Schaumglas dämmt grüne Kita

Einen Beitrag zur Energieeffizienz sowie zum guten Innenraumklima einer Kita nach "Bonner Modell" leistet der Dämmstoff T3+ der Deutschen Foamglas...

Weiterlesen

PRO simulation für die Planung des Mitarbeiter-Einsatzes

Der optimale Einsatz der Mitarbeiter ist eine essentielle Voraussetzung für die wirtschaftliche Büroführung.

Weiterlesen

Aufmaß-App beschleunigt Angebotsprozesse und Dokumentationen

Die App „Mobiles Aufmaß“ ist der mobile Nachfolger der Foto-Aufmaß-Software von Hottgenroth.

Weiterlesen

Neue Broschüre: „Mit Ziegeln das Klima schützen“

Die Diskussion zum Klimaschutz schärft auch den Blick für die Nachhaltigkeit von Baustoffen. Zu Recht, denn für private und öffentliche Bauherren...

Weiterlesen

Assistent zur professionellen Fördergeldberatung

Die Software EVEBI – Förderrechner Pro von ENVISYS ist ein Assistent zur professionellen Fördergeldberatung und unterstützt die KfWProgramme,...

Weiterlesen

BIM-Zusammenarbeit aus dem Homeoffice mit Tekla Model Sharing

Eine effiziente Zusammenarbeit zwischen Kollegen und Projektpartnern ist in der heutigen Zeit essenziell, insbesondere wenn von verschiedenen...

Weiterlesen

RIB iTWO goes Cloud - BAU 2021

Die aktuelle Situation hat der Digitalisierung innerhalb der Baubranche einen immensen Auftrieb beschert. Im Vorfeld der BAU 2021 gibt die RIB...

Weiterlesen

Mediation und Kooperation in der Bau- und Immobilienbranche

Die Planung, Errichtung, Bewirtschaftung und Nutzung von Immobilien bergen ein hohes Konfliktpotenzial und der Umgang aller Beteiligten untereinander...

Weiterlesen

Fernwärme besser nutzen dank eXergiemaschine

Die Stadtwerke Augsburg Energie GmbH steigert die Effizienz der Fernwärme durch Verringern der Rücklauftemperatur.

Weiterlesen