Vertec auf der CeBIT 2015

Vertec

Vertec

Bild: Vertec GmbH

Auch 2015 wird die Schweizer Vertec Gruppe ihre Branchenlösungen für projektorientierte Dienstleister auf der CeBIT (Halle 5, Stand E 25) vom 16. bis 20. März 2015 in Hannover präsentieren. „Die Teilnahme als Aussteller auf der CeBIT ist seit Jahren ein zentraler Fixtermin für uns“, betont Tobias Wielki, Geschäftsführer der Vertec GmbH, Hamburg. „Hier kommen wir mit zahlreichen Architekten sowie Ingenieuren ins Gespräch und können unmittelbar die Besonderheit der Lösung demonstrieren, die einfache Parametrierung anhand der vor Ort geäußerten Kundenwünsche“, so Wielki weiter.
Vertec bietet eine Standardsoftware mit der Möglichkeit, diese durch schnelle Parametrierung auf die Prozesse eines Kunden anzupassen, ohne die Release- und Updatefähigkeit der Software zu gefährden. Dies kann man besonders gut auf einer Messe wie der CeBIT demonstrieren, auf der es um einen schnellen ersten Einblick geht.
Das Schweizer Unternehmen Vertec ist seit fast 20 Jahren am Markt und bei mehr als 650 Kunden im Einsatz. Diese Markterfahrung hat gezeigt, dass sich die Vorteile von Standardsoftware und Eigenentwicklung kombinieren lassen. Gerade projektorientiert arbeitende Dienstleister wie Architekten und Ingenieure können ihre jeweiligen Prozesse in Vertec abbilden. Dies gilt vom Erstkontakt bis zur Rechnung ohne Medienbruch. Auch HOAI Projektstrukturen lassen sich in Vertec abbilden. Wichtig ist: Die Software folgt den Anforderungen und nicht umgekehrt. Vertec integriert sich zudem in die Microsoft Windows Umgebung.

www.vertec.com

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 01-02/2015

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen