Begrünte Dächer – Wohlfühloase und Notwendigkeit

Optigrün

Optigrün

Bild: Optigrün international AG

Die Optigrün international AG ist auch auf der Messe BAU 2015 mit einem eigenen Standvertreten und präsentiert ihre aktuellen Produkte. Dabei stehen folgende Themen und Systemlösungen im Vordergrund: genutzte Dachlandschaften, Industriebegrünungen mit Mehrfachnutzen und Steildachbegrünungen. Die Dachterrasse als zusätzlicher Pausen- und Wohnraum – mit dem durchdringungsfreien und auflastgehaltenen Geländersystem „Sky-Gard“ ist dies gefahrlos möglich. Und mit den Optigrün-Pflanzgefäßen Typ Alu lassen sich viele Gestaltungsideen umsetzen.
Industriedächer sollten nicht nur aufgrund des Bauauflagenzwangs begrünt werden, sie vereinen eine Vielzahl an positiven Wirkungen: ökologischer Ausgleich, Schutz der Dachabdichtung und Regenwassermanagement– dies und vieles mehr bietet die Optigrün-Systemlösung „Retentionsdach“.
Das Optigrün-Schubsicherungssystem Typ P mit der FKD 58 SD eignet sich für geneigte Dächer bis etwa 35° Dachneigung. Der Vorteil des Systems liegt in der einfachen Verlegung und dem günstigen Materialpreis, sodass Steildachbegrünungen kostengünstig realisierbar sind.
Fachberater stehen für konkrete Objektdetails und allgemeine Informationen auf der Messe zur Verfügung und unterstützen Planer und Ausführende auf dem Weg zu einer fachgerechten und dauerhaft funktionsfähigen Dach- und Fassadenbegrünung. Für jeden Besucher gibt es kostenlos die neue Planungsunterlage und das Kinderbuch „Vier Freunde finden eine neue Heimat“!

www.optigruen.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 12/2014

 

Anzeige

Licht als Lernhilfe

Eine zeitgemäße dynamische Lichtlösung in Schulen schafft ein Lernumfeld, das unterschiedlichste Anforderungen und zukünftige Bedürfnisse...

Weiterlesen

Brandschutzatlas (Stand 7/2020)

„Brandschutzatlas“, das Standardwerk zum vorbeugenden Brandschutz, informiert über den Stand der Technik in jeder Planungs- und Ausführungsphase und...

Weiterlesen

„Wir sind dabei“: Die BAU-IT bleibt der BAU auch 2021 treu

Absagen – vorrangig deutscher Hersteller – stehen Ausstellungsbereiche gegenüber, die wie eine Wand hinter der BAU stehen und bei denen die Nachfrage...

Weiterlesen

Alukon Sonnenschutzprodukte: Raffstore versus textiler Sonnenschutz ZipTex

Immer mehr Bauherren und Modernisierer statten Eigenheime, Büros und Verwaltungsgebäude mit Raffstoren oder textilem Sonnenschutz aus, um auch an...

Weiterlesen

Vollständige Produktpalette der HALFEN HIT Iso-Elemente

Die neuen Halfen Iso-Elemente der Typen HIT-ST und HIT-WT vervollständigen das Produktportfolio der Beton an Beton Anschlüsse und sorgen für einen...

Weiterlesen

Nemetschek Group kündigt Paradigmenwechsel in der Bauindustrie an

Die Nemetschek Group, einer der führenden Anbieter von Software für die Baubranche, kündigte am 9. Juli auf der Building-Together-Veranstaltung von...

Weiterlesen

1.306 Quadratmeter für den Baustoff

Mehr Platz für innovative Entwicklung und Schulungen im neuen „Campus“ des Detmolder Unternehmens Schomburg

Weiterlesen

Verbindlicher Leitfaden für das Feuerverzinken

Überarbeitete DIN EN ISO 14713 enthält wichtige Änderungen

Weiterlesen

Die Bauchemie setzt nach wie vor auf die BAU

Einige Ausstellungsbereiche haben mehr unter Corona zu leiden als andere. Dazu gehört auch der Bereich der Bauchemie, in dem die BAU Absagen...

Weiterlesen