Moderne Nutzung denkmalgeschützter Bauwerke

Verleihung des Bernhard-Remmers-Preises am 6. November 2014 auf der Messe „denkmal“ in Leipzig

Verleihung des Bernhard-Remmers-Preises am 6. November 2014 auf der Messe „denkmal“ in Leipzig

Der Bernhard-Remmers-Preis 2014 würdigt die intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit der an der Instandsetzung des Gebäudeareals „The Metropolitan Gardens“ an der Clayallee in Berlin-Dahlem beteiligten Handwerker, Architekten und Investoren. / Bildquelle: Prinz von Preußen Grundbesitz AG, Bonn

Zum achten Mal wird am 6. November 2014 im Leipziger Congress-Center der Bernhard-Remmers-Preis für herausragende Leistungen in der handwerklichen Baudenkmalpflege verliehen. Die alle zwei Jahrestattfindende Preisverleihung ist in das attraktive Rahmenprogramm der Messe „denkmal 2014“ eingebettet.

Diesmal wird es eine Podiumsdiskussion mit den Preisträgern, dem Präsidenten des Niedersächsischen Landesamts für Denkmalpflege Dr. Stefan Winghart, dem Leiter des Instituts für Bauklimatik der TU Dresden Dr. Rudolf Plagge und Vertretern der Jury geben. Der Fokus der Diskussion liegt auf der beispielhaften Zusammenarbeit eines kompetenten Teams, das ein komplexes und erhaltenswertes Denkmal innovativ saniert und zukünftig einer wirtschaftlichen Umnutzung zuführt. Moderiert wird die Veranstaltung von Ludger Abeln – bekannt aus dem norddeutschen Funk und Fernsehen.

Die diesjährige Preisverleihung würdigt die intensive und erfolgreiche Zusammenarbeit der an der Instandsetzung des Gebäudeareals „The Metropolitan Gardens“ (ehemals Gebäude des Luftkommandos III derWehrmacht und nach dem Ende des 2. Weltkrieges US-Hauptquartier) an der Clayallee in Berlin-Dahlem beteiligten Handwerker, Architektenund Investoren.

Jahrelange Leerstände führten seit 1994 zu Feuchteschäden im Innenraum und an Betondecken. Die Investorengemeinschaft hat sich dieser Problematik angenommen. Sie saniert das Objekt und schaffteine moderne Wohn- und Parklandschaft mit attraktiven Lofts und Suiten. Das alles geschieht ohne Änderung der historischen Optik untergleichzeitiger Erfüllung modernster energetischer Normen. „Mit dem Umnutzungs- und Energieeinsparungskonzept haben alle Beteiligten bewiesen, dass sich historische Bauwerke bestens in die moderne Zeit und Umgebung integrieren lassen.“ so die Jury.

Anmeldung und weiterführende Informationen zur Preisverleihung und dem Fachprogramm „Innendämmung in der Baudenkmalpflege“ sind ab sofort beim Veranstalter erhältlich. Wenden Sie sich direkt an die Bernhard-Remmers-Akademie, Jutta Gerdes (Telefon 0 54 32/83 861) oder im Internet auf www.bernhard-remmers-akademie.de.

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen