Mobiles Raumsystem am Bahnhof Neumünster

ELA

ELA

Die Geschäfte am Bahnhof Neumünster können ihre Kunden während der Umbauphase in dieser ELA-Anlage weiterhin bedienen.

Bild: ELA

Die Ladenzeile am Bahnhof Neumünster wird derzeit aufwändig modernisiert. Während der Baumaßnahmen ziehen die Geschäfte nach und nach in ein mobiles Raumsystem vom Hersteller ELA Container um. Die Anlage aus neun Raummodulen hat eine Grundfläche von 12 x 10 m. Das temporäre Gebäude verfügt über sanitäre Anlagen, Feuerlöscher, Rampen und Podeste, ein Vordach, Rauchwarnmelder mit Funkmodulen, Kleinküchen, eine Schließanlage und eine zweiflügelige Außentür mit Panikschloss. Für zusätzliche Sicherheit sorgen Bewegungsmelder und Dämmerungssensor, eine Fluchtwegbeleuchtung und eine Außenbeleuchtung. Letztere wird über eine so genannte Astro-Uhr gesteuert, die das Licht nach den jeweils aktuellen Sonnenaufgangs-und Untergangszeiten steuert. Als erstes Geschäft zieht eine Bäckerei in die temporäre Anlage ein. Nach Abschluss der Arbeiten zieht die Bäckerei zurück in die ursprünglichen Verkaufsräume. Danach folgen der Zeitschriftenhandel und alle weiteren Geschäfte, die schrittweise modernisiert werden. ELA-Container sind je nach Bedarf voll ausgestattet. Dazu gehören auf Wunsch die Möblierung, die Beheizung und Klimatisierung oder eine direkt mit den Containern bereitgestellte Kommunikationstechnik wie Telefon, Fax und Internet. Das ELA-Mobiliarangebot bietet neben Tischen, Stühlen und Schränken weitere Ausstattungen wie einbruchgesicherte Außentüren, einen Windfang und eine komplette Elektroinstallation. Die Polyurethan-Hartschaum-Dämmung sowie das integrierte Belüftungssystem in den Fenstern sorgen für ein angenehmes Raumklima.

www.container.de

Deutsches Ingenieurblatt 07-08/2014

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen