Regenwassermanagement mit Dachbegrünung

Optigrün

Optigrün

Bild: Optigrün

Regenwassermanagement spielt beim Nachhaltigen Bauen eine wichtige Rolle. Und zu einer zeitgemäßen Regenwasserbewirtschaftung gehört die Dachbegrünung als einer derzentralen Bausteine. Optigrün international AG hat mit der Systemlösung „Retentionsdach Mäander 30“ einen Gründachaufbau entwickelt, der gleich mehrere wichtige Aspekte begrünter Dächer abdeckt:

  • Minderung eines Spitzenregens (300 l / s xha, 15 min., 2 % Dachgefälle) um 99 %: Abflussbeiwert C = 0,01
  • geringes Gewicht: ab 90 kg/m² im wassergesättigten Zustand
  • geringe Aufbauhöhe: 9 cm
  • pflegeleicht: aufgrund der niedrigwüchsigen Sedum-Vegetation

Herzstück der Optigrün-Systemlösung ist das Mäander-Element 30, das die Funktionen „Ablaufverzögerung“ und „Dränage“ vereint. Aufgrund der Struktur der Element-Kammern wird die Fließstrecke bei einer Plattengröße von zwei Quadratmetern bis zu 46 Meter verlängert und dadurch der Abfluss verzögert. Der komplette Aufbau sieht wie folgt aus: Mäander-Element 30, Filtervlies Typ 105 und 6 Zentimeter Optigrün-Extensivsubstrat Typ E. Mit dem Retentionsdach Mäander 30 können große Dachflächen mit geringeren Lastreserven kostengünstig begrünt, ökologische Ausgleichsmaßnahmen geschaffen und Abwassergebühren eingespart werden.

www.optigruen.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 06/2014

 

Anzeige

Solarmodule vor Sonne zu schützen ist wichtig

Solarmodule zeitweise vor Sonneneinstrahlung zu schützen ist sinnvoller als man denken mag. Wenn die eingefangene Wärme nicht kontinuierlich genutzt...

Weiterlesen

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen