Zukünftige Lebensräume aus traditionellem Baustoff

Unipor

Unipor

Bild: Eclisse, Reinheim-Georgenhausen

Den Lebensabend in den eigenen vier Wänden verbringen: Möglich macht dies ein langfristiges Planungs- und Wohnkonzept. Wie massive Mauerziegel und Sonderprodukte zu diesem Ziel beitragen können, zeigte die Unipor-Ziegel-Gruppe während ihrer Präsenz auf der Messe „Zukunft Lebensräume“ (2. und 3. April) in Frankfurt am Main. Neben Anwendungsbeispielen– u.a. einem mehrgeschossigen Passivhausprojekt in monolithischer Ziegelbauweise – stellte Unipor auch das Unitherm-Flächenheizelement sowie Mauerwerkskästen für Schiebetüren aus. Im Hinblick auf barrierefreies Wohnen kommt v.a. zum Tragen, dass Ziegelmauerwerk eine offene Bauweise mit nichttragenden Wänden ermöglicht. Dies bietet Flexibilität, um die eigenen vier Wände an geänderte persönliche Raumansprüche anzupassen. Gleichzeitig bieten massive Innenwände aus Mauerziegeln einen hohen Schallschutz und sind für die Befestigung von Halte- sowie Stützvorrichtungen geeignet. Diese sind gerade im Alter oder bei Behinderung vonnöten. Beim Unipor-Messeauftritt in Frankfurt wurden weitere Sonderlösungen präsentiert: Spezielle Mauerwerkskästen, die Unipor zusammen mit dem Hersteller Eclisse anbietet, ermöglichen den naht- und zargenlosen Einbau von Schiebetüren in massive Ziegelwände. Ein weiteres Ziegel-Sonderprodukt ist das „Unitherm“-Heizelement. Dieses besteht aus einer Ziegelschale mit integriertem Wasserkreislauf. Die vorgefertigten Module werden in Wände oder Böden integriert und erzielen dank ihrer Strahlungswärme ein angenehmes Wohnklima.

www.unipor.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 06/2014

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen