Interaktive 3D-Gebäudepräsentation in der Cloud

Eleco

Eleco

Die o2c-Technologie ermöglicht die interaktive 3D-Darstellung komplexer Geometriedaten. Bild: Eleco

Die o2c-Technologie ermöglicht die Präsentation dreidimensionaler Objekte in kompakter Form und hoher Geschwindigkeit. 3D-Objekte können detailliert von allen Seiten betrachtet, einzelne Bauteile für Präsentationszwecke animiert werden.
Als Datengrundlage für die Erstellung der o2c-Objekte nutzen Planer effizient ihre dreidimensionalen CAD-Modelle und Konstruktionsdaten. Hochgeladen in die Cloud, können die Daten mit internetfähigen Geräten orts- und zeitungebunden sowohl vom Planer als auch vom potenziellen Kunden abgerufen werden. Die visuelle Darstellung bietet den Baubeteiligen die Möglichkeit, das Projekt von allen Seiten zu betrachten und individuelle Ausstattungsvarianten auszuprobieren.
Die Anwendungsgebiete sind vielfältig: Produkt- und Projektpräsentationen, individuelles Produktdesign mittels 3D-Online-Konfigurator, Dokumentation, visuelle Montageanleitung, E-Learning. Der o2c-Player kann zudem einfach in Office-Dokumente eingebunden werden. Das bietet u.a. die Möglichkeit, Angebote, Berichte und Präsentationen mit interaktiven 3D-Objekten zu erweitern. Die o2c-Technologie eignet sich für alle, die ihre Produkte dreidimensional, geräteunabhängig, online und konfigurierbar anbieten wollen. Die Webseite des Planers kann auf allen modernen internetfähigen Geräten benutzt werden – auf Windows PCs mit Hilfe eines Plugins, auf allen anderen Geräten unter Verwendung des Cloudplayers.

www.o2c.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 05/2014

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen