Ziegel mit Perlit- oder Mineralwollefüllung

Poroton

Poroton

Ziegel mit Perlit- oder Mineralwollefüllung

Bild: Wienerberger / Frank Korte

Energieeffizientes Bauen ist auch im Objekt- und Geschosswohnbau wichtig. Damit der Schallschutz dabei nicht vernachlässigt wird, halten die ziegelherstellenden Mitgliedsbetriebe von Poroton eine eigene Produktlinie bereit: die Poroton-Ziegel S11, S10 und S9. Alle Ziegel der S-Linie stehen in gängigen Wandstärken zwischen 30,0 und 42,5 cm zur Verfügung. Schon bei einschaligem Wandaufbau wirken sie hoch wärmedämmend. Alle KfW-Effizienzhausstandards können mit Wärmeleitfähigkeitswerten bis 0,09 W/mK erreicht werden. Möglich ist dies durch eine bereits im Ziegel integrierte Wärmedämmung aus Perlit oder Mineralwolle. Durch die vergleichsweise geringen Wandstärken steht zudem mehr Wohnfläche zur Verfügung. Mit umfassender Planung und fachlich sorgfältiger Ausführung, insbesondere der Stoßstellen von Dach und Wand, werden mit den Ziegeln der Poroton-S-Linie aktuelle Schallschutznormen wie DIN 4109 und DIN EN12354-1 eingehalten. Darüber hinaus regulieren die Ziegel die Feuchtigkeit im Innenraum. Die Kapillaren nehmen Feuchtigkeit auf und geben sie nach außen ab. Auch bei Objekten mit vielen Bewohnern und wenig Luftwechsel wie Seniorenwohnheime und Kindertagesstätten bleibt das Raumklima angenehm. Die Statik der massiven Wandbildner überzeugt mit hoher zulässiger Mauerwerksdruckspannung bis zu 1,8 MN/m². Sie sind standardmäßig ab Druckfestigkeitsklasse 8 erhältlich, der S11-P auf Anfrage sogar in den Druckfestigkeitsklassen 10 und 12. Die perlit- und mineralwollegefüllten Ziegel sind in allen deutschen Erdbebenzonen zugelassen und bundesweit lieferbar.

www.poroton.org

Deutsches Ingenieurblatt 1-2/2014

 

Anzeige

Bauen im Bestand

Beim Bauen im Bestand ist eine Bauwerksanalyse unerlässlich. Denn oftmals liefern die ursprünglichen Baupläne, nach denen sich bei Neubauten zu...

Weiterlesen

Hygienische Fahrtreppen: Schindler desinfiziert Handläufe automatisch

Schindler bietet ab sofort eine technische Lösung für keimfreie Handlaufflächen an.

Weiterlesen

Pergamonmuseum erhält denkmalgerechte Türen von Schörghuber

Die Arbeiten im Pergamonmuseum in Berlin schreiten sichtlich voran – bald wird im Nordflügel und im Mitteltrakt der Innenausbau erfolgen. Daran...

Weiterlesen

Handbuch Ersatzbaustoffe: Grundlagen für den Einsatz im Straßen- und Erdbau

Das Handbuch Ersatzbaustoffe ist unverzichtbar für nachhaltiges Bauen. Mittlerweile in der 5. Auflage verfügbar, erläutert das kostenlose Standardwerk...

Weiterlesen

Strategien zur Haftungsvermeidung im Brandschutz

Das Fachbuch bietet Brandschutzfachplanern, -sachverständigen, Architekten und Ingenieuren eine Hilfestellung, Haftungsrisiken in der Praxis zu...

Weiterlesen

Flucht- und Rettungspläne: Anforderungen, Aufstellungen und praktische Umsetzung

Der Titel "Flucht- und Rettungspläne" erläutert die wichtigsten Grundlagen und Begriffsdefinition, die Brandschutzplaner, Betreiber, Architekten und...

Weiterlesen

Kombiabschottungen in abgehängten Feuerschutzdecken

Mit dem Abschottungssystem „FST-Kombibox“ von FST Feuer-Schutz-Technik R+D können Kabelabschottungen in qualifizierten abgehängten Unterdecken mit...

Weiterlesen

ALLPLAN-Update der vollintegrierten 4D BIM-Lösung für den Brückenbau

ALLPLAN hat das Update von Allplan Bridge 2020 für die parametrische Modellierung und statische Berechnung von Brücken mit zahlreichen neuen...

Weiterlesen

Kombi-Ableiter schützt Automatisierungs- und MSR-Technik

Die kombinierten Blitzstrom- und Überspannungsableiter der Geräteserie „Blitzductorconnect“ schützen Automatisierungs- und MSR-Technik im...

Weiterlesen