Schwellenlos durch Schule und Kindergarten

Alumat

Alumat

Schwellenlos durch Schule und Kindergarten

Foto: Alumat Frey GmbH

In der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen nehmen Kindergarten, -tagesstätte und Schule eine entscheidende Rolle ein. Dabei sollte nicht nur der Lehrauftrag im Fokus stehen, sondern auch das Miteinander der Schutzbefohlenen und deren soziale Kompetenz. Dies gilt auch für die Integration von Mitschülern, die aufgrund von Behinderungen oder Unfällen temporär oder dauerhaft in ihrer Bewegung eingeschränkt sind. „Neben den Ressourcen an Lehrbeauftragten liegt es häufig an der baulichen Gestaltung von Lern- und Bewegungsräumen, sanitären Einrichtungen sowie Fluren und Treppen“, erklärt Claudia Rager-Frey, Juniorchefin der Alumat Frey GmbH aus Kaufbeuren. Das Unternehmen hat sich auf Barrierefreiheit von Türschwellen spezialisiert.

Im Gegensatz zu behindertengerechter Gestaltung, die bestehende Baudefizite für gesundheitlich Eingeschränkte ausgleicht, zielt barrierefreies Bauen von vornherein auf eine universelle Nutzung von so vielen unterschiedlichen Personengruppen wie möglich, ohne dabei auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. „Die von uns entwickelte und patentierte Magnet-Türdichtung entspricht den neuen Anforderungen der DIN 18040 für barrierefreies Bauen, die die bisher üblichen zwei Zentimeter Schwellenhöhe nicht mehr zulässt“, erklärt Claudia Rager-Frey. Dies ermöglicht Kindern, sich in Schule und Tagesstätte selbstständig zu bewegen, auch wenn sie Rollstuhl oder Gehhilfen nutzen. Schwellenlose Übergänge bieten für die Kleinsten die Möglichkeit, sich in Räumen von Kindergarten und -tagesstätte mit Spielgeräten frei zu bewegen. Zusätzlich verringern sich Gefahren wie Verletzungen, da sich Stolperfallen reduzieren.

www.alumat.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 10/2013

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen