Neue HOAI-Software berücksichtigt alle Neuerungen

Vordruckverlag Weise

Vordruckverlag Weise

Neue HOAI-Software berücksichtigt alle Neuerungen

Foto: Vordruckverlag Weise

Die neue HOAI stellt nicht nur höhere Honorare in Aussicht – auch die Anforderungen, etwa an die Festlegung des Leistungsumfangs oder eine einwandfreie Rechnungsstellung, sind gestiegen. Die neue Software-Version HOAI Pro 2013 Aktuell vom Vordruckverlag Weise berücksichtigt alle Neuerungen. Sie unterstützt Planer bei der transparenten und rechtssicheren Honorarberechnung, der Erstellung von Angeboten und Rechnungen. Über die Implementierung der HOAI-Novelle hinaus, verfügt die Version 2013 über viele Neuerungen und Verbesserungen: Dazu gehören beispielsweise ein neues Angebotsmanagement für die rationelle Verwaltung von Angeboten, die Möglichkeit einer anteiligen Abrechnung von örtlichen Bauüberwachungsleistungen, die Übernahme von Zeithonorar-Tätigkeiten aus dem Stundenzettel oder neue Detailtexte für den Leistungsbereich Thermische Bauphysik. HOAI-Pro 2013 Aktuell verfügt über zahlreiche Funktionen, ist dennoch intuitiv bedienbar und übersichtlich. Selbsterklärende Dialogfenster führen den Anwender durch die Vielzahl an Funktionen und individuellen Einstellmöglichkeiten. Vorgabewerte beschleunigen die Eingabe, Plausibilitätsprüfungen helfen, Fehler zu vermeiden. Das Programm nimmt Planern die lästige Rechnerei ab und ermittelt Honorare transparent und komfortabel. Sowohl einfache Honoraransätze als auch komplexe Projekte mit mehreren Leistungsbildern, Wiederholungen, verschiedenen Kostenzuordnungen etc. lassen sich rationell bearbeiten. Ob als Einzel-, Abschlags-, Teilschluss- oder Schlussrechnung – HOAI-Pro 2013 Aktuell berücksichtigt alle Abrechnungsarten und verfolgt projektbezogen alle eingegangenen Zahlungen.

www.vordruckverlag.de

Deutsches Ingenieurblatt Ausgabe 7-8/2013

 

Anzeige

Berührungslose Türbedienung wirkt Krankheitsübertragungen entgegen

Viren und Bakterien verbreiten sich häufig über Tröpfcheninfektion. Hartnäckige Erreger werden aber auch über die Hände und den Kontakt zu gemeinsam...

Weiterlesen

Photovoltaik-Förderung: Panasonic veröffentlicht kostenlose Infobroschüre

Im Zuge der goGreen!-Kampagne informiert der Photovoltaik- und Wärmepumpenspezialist Panasonic Fachhandwerker und Planer darüber, wie Fachbetriebe...

Weiterlesen

Fassadenreinigung ohne Umweltbelastung

Fassaden historischer Gebäude leiden weltweit unter Emissionen, die zum großen Teil auf den Straßenverkehr und die Industrie zurückgehen.

Weiterlesen

Planung mit Weitblick als Schlüssel zu effizientem Bauen

Konsequent auf BIM-Software zu setzen, die offene Standards wie IFC unterstützt, hilft allen Prozessbeteiligten, „die gleiche Sprache“ zu sprechen und...

Weiterlesen

Oberlagsbahn für saubere Luft

Eco-Activ ist eine katalytisch wirkende Oberlagsbahn im mehrlagigen Dachaufbau. Sie ist ausgestattet mit einer dauerhaft katalytisch wirkenden weißen...

Weiterlesen

Remmers produziert jetzt auch Desinfektionsmittel

In Zeiten der Corona-Krise reagiert Remmers auf die aktuelle Ausnahmesituation.

Weiterlesen

eCLIQ-Schließtechnik erfüllt IFS Standards in der Lebensmittelproduktion

Zu einer optimalen Food Defense gehören alle relevanten physikalischen, personellen und operativen Sicherheitsmaßnahmen im produzierenden Betrieb, wie...

Weiterlesen

WC-Trennwände für den Bildungsbereich von KEMMLIT

Für den Schulerfolg sind saubere Toiletten ebenso wichtig wie der Klassenraum. Wenn die Schultoiletten in einem maroden Zustand sind, versuchen die...

Weiterlesen

Strakon 2020: Software für das nächste Jahrzehnt

Nachhaltige Software wird mit jeder neuen Version besser und umfangreicher. Auch die neue Version 2020 der Modellierungs- und Planungssoftware Strakon...

Weiterlesen