Entwurfskommunikation

Für mehr Akzeptanz, Transparenz und Qualität von Planungsvorhaben

Der Entwurf bildet die gestalterische Basis für jede Planung. Dabei ist die entwurfliche Darstellungsform in jedem Falle eine visuelle: Ob als Lageplan, Perspektive, 3D-Modell, Ansicht, Schnittansicht, Skizze oder Grafik – die Planungsinhalte erscheinen so allen Planungsbeteiligten zunächst klar und unmissverständlich.

Jedoch gibt es bei der sprachlichen Wiedergabe und Diskussion des Gesehenen naturgemäß Probleme und Konflikte. Oft werden Entwurfsdarstellungen von den Planungsbeteiligten sehr unterschiedlich gedeutet, gewertet, kommuniziert und diskutiert. Im schlimmsten Fall verliert die Diskussion an Sachlichkeit, die Gemüter erhitzen sich, und der Planungsprozess gerät ins Stocken. Entsprechend erhöht sich der Koordinierungsaufwand. Das geplante Seminar will dem vorbeugen.

Termin
28.08.2019, 10:00-18:00 Uhr

Ort
Baukammer Berlin Heerstraße 18/20, 14052 Berlin

Referent
Dipl.-Ing. Mario Zander, Visualisierungsstudio, v i s u z Berlin

Teilnahmegebühr
Mitglieder 35 €, Nichtmitglieder 200 €, Studenten 5 €


Mehr Informationen unter: www.baukammerberlin.de

 

Anzeige

Klimaneutrale Ziegel für einen nachhaltigen und hochwertigen Wohnungsbau

Die ersten klimaneutralen Ziegel heißen "Poroton-T7", "-S8" und "-S9" und wurden vom TÜV-Nord zertifiziert.
Mit seiner "Klimaschutzstrategie 2020"...

Weiterlesen

Mit Ziegel preiswerten und langlebigen Wohnraum schaffen

Der Ziegel war 2018 der am häufigsten genutzte Wandbaustoff im Wohnungsbau. Bundesweite Bedeutung hat der Ziegel im mehrgeschossigen Wohnungsbau.
Die...

Weiterlesen

FE-System für Tragwerksplaner um Positionstyp „Balkonanschluss“ erweitert

Mit MicroFE konnten bereits zuvor Tragwerksplaner positionsorientiert und grafisch Bauteile eingegeben werden, die dann automatisch in das abstrakte,...

Weiterlesen

Strahlenschutz gegen Radon

Um die Gesundheit der Bewohner zu schützen, sollten Gebäude radondicht abgedichtet werden. Die multifunktionale Bauwerksabdichtung MB 2K von Remmers...

Weiterlesen

Neue Möglichkeiten bei der Metalldachausführung

Neben dem belüfteten Kaltdach werden Metalldächer heute vermehrt als unbelüftetes Warmdach ausgeführt. Bei der Planung und Ausführung sind...

Weiterlesen

Torlösung für Wohnanlage in München

Die Tore bieten eine getrennte Zu- und Ausfahrt für eine Tiefgarage mit mehr als 80 Stellplätzen. Als separater Ein- und Ausgang dient eine Nebentür,...

Weiterlesen

Natursteinteppiche für Innen und Außen

Mit Frankomin Natursteinteppich hat der Flüssigkunststoff-Spezialist Franken Systems einen hochwertigen Natursteinteppich im Angebot, bei dem...

Weiterlesen

Energetische Sanierung mit PU

Die Fellbacher Wohnungsbau Genossenschaft (FEWOG) bewirtschaftet in Fellbach rund 600 Wohnungen, die schrittweise auch dämmtechnisch erneuert werden....

Weiterlesen

Außenrollo zur schraubenlosen Montage

„Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage eines außen liegenden  Sonnenschutzes nicht. Der Grund ist, dass herkömmliche Systeme...

Weiterlesen