Capmo digitalisiert die Baustelle

Capmo

Quelle: Capmo

80 Prozent aller Bauprojekte in Deutschland  werden teurer als geplant, 60 Prozent zu spätoder mit erheblichen Mängeln fertig. Gründe  dafür sind die unklare Aufgabenverteilung sowie die mangelhafte Baudokumentation. Capmo löst dieses Problem und vereinfacht das Projektmanagement auf der Baustelle und im Büro durch eine einfach zu lernende und intuitiv bedienbare Software.

Die Vorteile: Baupläne digital auf der Baustelle für jeden Beteiligten zugänglich zu machen, die Kommunikation zwischen der Bauleitung und Gewerken so zu verbessern,  ass die E-Mail-Flut reduziert wird sowie eine beweis- und rechtssichere Baudokumentation zu erstellen. Konkret ermöglicht die Software, den Bauplan als PDF am PC hochzuladen und automatisch auf allen angemeldeten Geräten zur Verfügung zu stellen, auch im Offline- Modus. Auf der Baustelle werden Fotos direkt in der App aufgenommen und an der zugehörigen Stelle im Bauplan verortet. Mit der Aufnahme-Funktion können Bemerkungen direkt vor Ort in das Smartphone oder Tablet diktiert werden und sind anschließend automatisch als Text abgespeichert. Mit nur einem Klick exportiert Capmo den gesamten Baubericht inklusive Foto und Beschreibung – ein Vorgang, der ohne die Software viel Zeit in Anspruch nimmt.

Capmo wird bereits erfolgreich bei hunderten großen und kleineren Bauprojekten wie dem Hilton Hotel München, der Renovierung des Oberpollinger-Kaufhauses und einer Vielzahl von öffentlichen Bauvorhaben eingesetzt.

www.capmo.de

 

Anzeige

BIM und Recht

Building Information Modeling (BIM) ist weiterhin dabei, das Bauen in Deutschland zu verändern, indem es alle projektrelevanten Daten laufend digital...

Weiterlesen

Natürliche und ökologische Hilfe bei Schmimmel

Schimmel gefährdet die Bausubstanz und die Gesundheit. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) haben die Bewohner von verschimmelten Wohnungen ein...

Weiterlesen

Mit Schwung und Spannweite

Der Holzbau wird weltweit gesellschaftsfähig. Mit einer Auswahl realisierter Projekte von internationaler Bedeutung gibt der Fachbeitrag einen...

Weiterlesen

Wachstumsmarkt energetischer Quartiersumbau

Die aktuelle Diskussion um Klimawandel und Energiewende rückt den Gebäudebereich in den Fokus: Ca. 40 % des Endenergieverbrauchs in Deutschland...

Weiterlesen

Zukunft Kleinstadt

Lange Zeit haben sich Politik, Wissenschaft und Planung wenig um Kleinstädte gekümmert. Ihre Vielfalt, gesamtgesellschaftliche Bedeutung und...

Weiterlesen

Optimierung der Anhörungsverfahren im Planfeststellungsverfahren für Betriebsanlagen der Eisenbahnen des Bundes

Das Anhörungsverfahren in der eisenbahnrechtlichen Planfeststellung birgt Herausforderungen für alle Teilnehmer, ein fristgerechter Abschluss ist die...

Weiterlesen

Lebensraum Ziegel – Damit Wohnen kein Luxusgut wird

Auf der Pressereise der Initiative Lebensraum Ziegel am 24. und 25. September 2019 stellten Architekten, Investoren und Bauherren aktuelle Bauvorhaben...

Weiterlesen

PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung schützen

Der neue Kombi-Ableiter DEHNcombo YPV schützt PV-Anlagen sicher vor Überspannungen durch Blitzbeeinflussung. Der Ableiter bietet eine Reihe von...

Weiterlesen

Kaskadenentwässerung mit LORO-X-DUOSTREAM

Für die Haupt- und Notentwässerung von Dach und Dachterrassen mit Mehrgeschossabläufen an einer Sammelleitung über alle Geschosse

Weiterlesen