Arcon Evo – durchgängig planen, professionell vermarkten

Eleco Software

Quelle: : Eleco Software

Arcon Evo 1.5 ist die neue 2D/3D-CAD-Software  der Eleco Software GmbH. In einer komfortabel zu bedienenden Oberfläche arbeitet der Planer durchgängig vom Entwurf bis zur Ausführungsplanung.

Grundrisse werden mit Arcon Evo einfach und schnell erfasst. Während diverse Konstruktionshilfen und Bauteil-Assistenten die Eingabe erleichtern, entsteht das 3D-Modell automatisch. Beliebige Ansichten, Schnitte oder Detailzeichnungen werden im Planteil- Modus in verschiedenen Maßstäben erstellt und können im Plan-Modus platziert werden.

Für Fenster, Türen, Treppen und die Dachkonstruktion wird auf Wunsch eine hohe Detailtiefe erreicht. Die Konstruktion nahezu  beliebiger Dachformen erleichtert der Dach- und Gauben-Editor. Oberflächen, die mit einer 3D-Textur belegt wurden, wirken besonders realistisch. Live-Echtzeitrendering, Schatten und Spiegelung fördern die visuelle Darstellung. Dank des innovativen arconWebViewers kann das Projekt unabhängig vom jeweiligen Betriebssystem als 3D-Modell betrachtet und geteilt werden.

Das integrierte Reporting-Tool stellt unter anderem die Flächenberechnung nach DIN 277, II.BV, WoFlV und eine Kostenschätzung gemäß DIN 276 zur Verfügung.

Arcon Evo unterstützt den Planer nicht nur bei der Visualisierung und Vermarktung seiner Projekte, sondern auch bei der Planerstellung  mit sämtlichen 2D-Funktionalitäten. Die BIM-Kompatibilität ist durch den IFC-Export gewährleistet.

www.elecosoft.de

 

Anzeige

Vertikale Begrünung

Dieses Fachbuch reagiert erstmalig auf die internationale Architekturentwicklung zu einer integrativen Anwendung von Vegetationsfassaden. Es bietet...

Weiterlesen

Schadstoffe im Baubestand

"Schadstoffe im Baubestand" bietet erstmalig eine kompakte, systematische Darstellung der beim Bauen im Bestand am häufigsten vorkommenden Schadstoffe...

Weiterlesen

Restaurierung eines historischen Gebäudekomplexes in St. Petersburg

1703 vom damaligen Zar Peter gegründet, gilt St. Petersburg heute als „heimliche“ Hauptstadt Russlands und eines der größten Kulturzentren des Landes....

Weiterlesen

Klimawandel für Städte

Kaum eine andere Diskussion wird so heftig geführt wie die über das sich verändernde Klima. Kohleausstieg, Abschalten der Kernkraftwerke, Reduzierung...

Weiterlesen

Präzise Drosselung, einfaches Handling und passend für alle Gullys

Retentionsdächer sind keine Zukunftsmusik, sondern eine Notwendigkeit für die Stadtplanung der Zukunft. Ein Retentionsdach speichert gezielt große...

Weiterlesen

Klimawandel und Regenwassermanagement

Die Anforderungen an das Regenwassermanagement werden aufgrund des Klimawandels steigen. Der Umgang mit den zu erwartenden Wassermassen stellt vor...

Weiterlesen

Eignet sich Dachbegrünung für jedes nachhaltige Städtebaukonzept?

Städte sind unsere Zukunft. Mit diesen einfachen Worten könnte man die Zahlen, die die Vereinten Nationen auch in diesem Frühjahr wieder in den World...

Weiterlesen

Gerüstbau an geschwungenen Wänden

Frankfurt ist nicht arm an Hochhäusern, auch nicht an spektakulären. In diesem Umfeld ist der Westhafen Tower trotz seiner 112 Meter Höhe kein Riese....

Weiterlesen

Textile Hülle für Akademie

Ein maßgeschneidertes Kleid schmiegt sich um den Neubau der Textilakademie NRW in Mönchengladbach. Das silbrig schimmernde Gewebe verleiht dem...

Weiterlesen