Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau

Bild: Verlagsgesellschaft Rudolf Müller

„LV-Texte – Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau“ unterstützt Architekten und Planer bei der Ausschreibung von Bauleistungen. Die Datenbank umfasst über 5.500 vorformulierte Positionstexte aus über 40 Gewerken nach STLB sowie praxiserprobte Einheitspreise aus abgerechneten Bauprojekten. Die von erfahrenen Praktikern zusammengestellten Leistungsbeschreibungen konzentrieren sich auf das Wesentliche, sind vollständig produktneutral und enthalten keine herstellerspezifischen Angaben.

Zum Komplettpaket „LV-Texte“ gehören darüber hinaus die ZTV mit den wichtigsten Rahmenbedingungen für die ausführenden Gewerke sowie relevante Regelwerkssetze, Richtlinien und Merkblätter für korrekte Angebote und Bauausführungen. Tipps zur LV-Erstellung sowie praxisbezogene Hinweise zu den wichtigsten Gewerken und zur Kalkulation versetzen auch weniger Geübte in die Lage, Ausschreibungen sicher zum Erfolg zu führen.

„LV-Texte“ ist mit allen gängigen AVA-Programmen kompatibel und arbeitet offline – ganz ohne Cloud-Anbindung, Registrierung, Abonnement oder Wartungsvertrag. Zur Neuausgabe der DIN 276 (2018-12) ist ein kostenfreies Update der Datenbank mit neuer Kostengruppenstruktur erhältlich, sobald diese von gängigen AVA-Programmen unterstützt wird.

Herausgeber
Uwe Morell, ist Ausschreibungsprofi und leitet seit 25 Jahren die DREIPLUS-Planungsgruppe, die im Auftrag ihrer Kunden Kostenermittlungen, Leistungsverzeichnisse und funktionale Leistungsbeschreibungen erstellt.

Mit der auf www.besser-ausschreiben.de erhältlichen Demoversion kann die „LV-Texte“ Datenbank unverbindlich getestet werden. Neben einer PDF-Ansichtsversion aller Gewerke stehen auch Testdaten aus dem Gewerk Dachabdichtungsarbeiten zur Verfügung, mit denen das Einlesen und die Bearbeitung im AVA-Programm ausprobiert werden kann.

Uwe Morell (Hrsg.)
LV-Texte
Leistungspositionen mit ZTV für Hochbau und Objektbau

Erscheinen 2019 bei der Verlagsgesellschaft Rudolf Müller GmbH & Co. KG, Köln
DVD
ISBN 978-3-481-03868-7
499,– EUR bis 31.03.2019
danach EURO 699,– EUR

Mehr Informationen unter: www.besser-ausschreiben.de

Hier bei Amazon bestellen...

 

 

 

Anzeige

 

Poroton-Systemzubehör: Details einfach lösen
 

Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz: Mit dem Poroton-Systemzubehör für die ein- und zweischalige Ziegelbauweise bietet Wienerberger Wand- und Deckenlösungen für optimalen Schall- und Wärmeschutz.

Die weiterentwickelten Hightech-Zubehörziegel mit dem Dreifach-Nutzen sind für Architekten und Planer die zuverlässige Antwort auf anspruchsvolle technische Details – auch und gerade im mehrgeschossigen Wohnungsbau.

Weitere Infos, Verarbeitungsvideos und eine neue Produktbroschüre gibt es hier!

 

Energetische Sanierung mit PU

Die Fellbacher Wohnungsbau Genossenschaft (FEWOG) bewirtschaftet in Fellbach rund 600 Wohnungen, die schrittweise auch dämmtechnisch erneuert werden....

Weiterlesen

Außenrollo zur schraubenlosen Montage

„Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage eines außen liegenden  Sonnenschutzes nicht. Der Grund ist, dass herkömmliche Systeme...

Weiterlesen

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für die Vakuumdämmung

Die Firma Variotec bietet mit der Vakuumdämmung eine Produktlösung, wenn eine geringe  Aufbauhöhe und eine hohe Dämmwirkung gefragt sind: 1 cm der...

Weiterlesen

30 Prozent leichtere Dämmplatte für WDV-Systeme

Bei der Verarbeitung von Steinwolle brauchte es bisher viel Muskelkraft. Entspannter läuft es mit der Steinwolleplatte „Xtra 2/B/H4“ von  Sto: Sie ist...

Weiterlesen

Umstellung auf LED-Beleuchtung mit lebenslanger Garantie

Anders als bei Leasingmodellen, bei der die Schlussrate oftmals auch das Garantieende bildet, gilt für die gepachtete Anlage eine unbegrenzte...

Weiterlesen

KONE gewinnt Digital X North Award

Der Aufzug- und Rolltreppenhersteller KONE hat den Digital X North Award, eine Auszeichnung des Magazins WirtschaftsWoche in Kooperation mit der...

Weiterlesen

Designdrücker für zeitgeplagte Verarbeiter

Der österreichische Türenhersteller Dana hat das neue Rosettensystem „Flatfix“ im Programm: Schloss und Rosette bilden bei der Auslieferung des...

Weiterlesen

Kathodischer Korrosionsschutz mit Carbongewebe

Das Karstadt-Parkhaus in Bielefeld zählt zu den größten der Stadt. Bis Ende 2019 findet eine Sanierung der Parkflächen statt, denn in dem  ber 50...

Weiterlesen

C2C-Zertifizierung in Silber für Wicona-Systemlösungen

„Das Leitbild Nachhaltigkeit ist schon seit Jahren in der Strategie von Wicona fester Bestandteil und wird auch in anderen Bereichen und Aktivitäten...

Weiterlesen