Bentley SYNCHRO XR für HoloLens 2

Mixed Reality für Bauplanung und Betrieb

Bentley Systems präsentierte die neuen Funktionen der Microsoft HoloLens 2, die im vergangenen Monat auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde. Bentley demonstrierte das Gerät am Stand von Microsoft mit einer Preview-App, die in die digitale Konstruktionsumgebung SYNCHRO integriert wurde.

Das überzeugendste neuste Merkmal der HoloLens2 ist ihr neues Interaktionsmuster. Das Hand-Tracking-System wurde stark verbessert, um natürlichere Handbewegungen zu unterstützen, sodass die Anwender die Hologramme erreichen und berühren können. Die Anwender können Objekte mit den Händen anfassen und genau ansehen, indem sie die Hologramme drehen und sie dann durch eine rotierende Bewegung des Handgelenks mit beiden Händen auf die gewünschte Größe strecken und skalieren.

Die Bentley SYNCHRO XR Preview-App nutzt diese neuen Möglichkeiten in vollem Umfang. Somit können die Anwender in einer gemeinsamen holographischen Mixed-Reality Umgebung zusammenarbeiten und dabei natürliche Handbewegungen verwenden, um die Baulogistik zu planen, einen Bauplan vor- und zurückzuspulen sowie Elemente auszuwählen und zu prüfen. Bei der Entwicklung der Anwendung konzentrierten sich die Teams für Anwenderforschung/-erfahrung darauf, die Interaktionen einfach verständlich zu gestalten und taktile Interaktionen zu fördern, die zum Greifen nahe stattfinden. Die Anwender können ihre Hände benutzen, um Objekte aufzunehmen, frei im Raum zu drehen, auf die gewünschte Größe zu strecken und dann heran zu zoomen. Dank des Zeitschiebereglers können sie sich in den Bauabfolgen mit der Hand vor- und zurückbewegen.

Die Interaktionen deuten darauf hin, dass 2D-Bildschirme und Maus-Eingaben durch interaktive räumliche Interaktionen mit 3D- und 4D-Modellen ersetzt werden könnten. Besonders interessant wird dieser Aspekt bei Arbeiten an Hologrammen, bei denen Erfahrungen geteilt werden. Somit kann eine unbegrenzte Anzahl von Anwendern gemeinsam an einem holographischen Datenmodell arbeiten und mit diesem interagieren. Darüber hinaus ist es möglich, digitale Modelle mit dem physischen Raum abzugleichen und somit wird das Konzept eines digitalen Zwillings, der mit der physischen Realität verbunden ist, weiter verstärkt. In der Tat wird dadurch die eigentliche Definition und das Wesen des Konzepts geändert, das wir als „Realität“ betrachten.

Zu den weiteren Merkmalen der HoloLens 2 zählen ihre Ergonomie und das erweiterte Sichtfeld (Field of View FOV), die den Tragekomfort des Geräts wesentlich verbessern und ein noch intensiveres Erlebnis ermöglichen. Das Gewicht des Geräts ist gleichmäßig auf dem Kopf verteilt, sodass es bequem 45 Minuten lang getragen werden kann. Durch das erweiterte FOV (2x größer) wirken die Hologramme nun wie ein Bestandteil des physischen Raums. Die SYNCHRO XR App ermöglicht eine überzeugende immersive Visualisierung.

SYNCHRO XR bietet weit mehr als nur ein eindrucksvolles Erlebnis. Es synchronisiert Live-Daten mit einem Cloud-Server, der die Bauprojektdaten hostet, sodass die Anwender auf völlig neue Art mit den Daten interagieren können. Diese Fähigkeit, digitale 4D-Baumodelle in eine Mixed-Reality-Umgebung zu integrieren, ist branchenweit einzigartig und verspricht eine Veränderung der Interaktionsmöglichkeiten zwischen der gesamten Lieferkette und digitalen Zwillingen.

Greg Demchak ist Industry Solutions Advisor bei Bentley Systems. Er kann unter  greg.demchak@bentley.com kontaktiert werden.

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen