Hohe Windstabilität und präventiver Brandschutz

Warema

Die Fenstermarkisen mit ZIP-Führung und „SecuTex-Gewebe A2“ von Warema eignen sich für den privaten Bereich sowie für die Ausstattung von Hochhäusern und öffentlichen Bauten. / Quelle: Warema

Wer mit der Sonne wohnen, leben und arbeiten möchte, kann mit Fenstermarkisen eine angenehme Raumatmosphäre schaffen. Warema hat dafür Produkte im Programm mit hoher Windstabilität und aus nicht brennbarem Material: Fenstermarkisen mit ZIP-Führung und „SecuTex-Gewebe A2“. Sie eignen sich nicht nur für private Objekte, sondern auch für Hochhäuser und öffentliche Gebäude mit strengen Brandschutzbestimmungen.  

Das nach DIN 4102-1 und gemäß VKF 13501 als nicht brennbar zertifizierte Gewebe wird aus Glasfasern gefertigt und ist mit Silikon beschichtet. Im Gegensatz zu anderen schwer entflammbaren Stoffen entwickelt sich im Falle eines Brandes weniger Rauch, und es entstehen keine toxischen Gase. Der Stoff des Behanges läuft nahtlos und ruhig über einen seitlich angebrachten Reißverschluss in einer Führungsschiene. Große, windexponierte Flächen lassen sich aufgrund der hohen Windstabilität ohne seitlichen Lichtspalt verschatten. Selbst bei Windgrenzwerten von bis zu 24,4 m/s können die Fenstermarkisen ausgefahren bleiben – das entspricht einem Sturm der Windstärke 9. 

Je nach Blende können die Fenstermarkisen selbst bei Baugrößen mit einer maximalen Breite von 3,5 m und einer Höhe von 4,2 m eingesetzt werden. Dabei wird der Behang über die gesamte Höhe flächig geführt. Zudem schützt ein Antrieb mit reagibler Hinderniserkennung die Verschattung zuverlässig vor Schäden.  

www.warema.de 

Ziegel im Hochbau

Das Baumaterial Ziegel erfreut sich nach wie vor großer Nachfrage. Dieser Sonderband der Reihe Baukonstruktionen stellt seine Anwendung im Hochbau,...

Weiterlesen

Baubiologische Haustechnik

Dieses Buch betrachtet die gesamte Haustechnik unter systemischem Aspekt. Es stellt konkrete technische Möglichkeiten vor, die Bereiche Wärme,...

Weiterlesen

Zwei Brüder revolutionieren den Markt für Wasserenthärtungsanlagen

Ein Wasseraufbereitungssystem, das gegen Kalk wirkt und zugleich umweltfreundlich ist: AQON Pure vereint beides. Das innovative Produkt der aus dem...

Weiterlesen

Saubere Luft und intelligente Regelung

Panasonic präsentiert im Oktober Neuheiten, wie die neue PACi NX-Reihe und das Luftreinigungssystem nanoe™ X.

Weiterlesen

Ratgeber Regenwasser in der Neuauflage

Der „Ratgeber Regenwasser“ von Mall ist in seiner 8. aktualisierten Auflage erschienen. Wie bei den vorangegangenen Ausgaben hat Fachbuchautor und...

Weiterlesen

Softwarelösung für neues GEG 2020

Mit Inkrafttreten des neuen Gebäudeenergiegesetzes (GEG) am 1. November 2020 müssen Planer und Berater ihre bisherige EnEV-Software auf neue...

Weiterlesen

Flächenheizsysteme mit Mehrwert

Der Fliesenzubehörspezialist und Systemanbieter Blanke Systems GmbH bietet mit der BLANKE PERMATOP Produktfamilie eine vielseitige Lösung für...

Weiterlesen

Ökologische Aspekte von Carbonbeton

Derzeit ist Beton der weltweit meistverwendete Baustoff. Beim Carbonbeton ersetzen Kohlenstofffasern den sonst üblichen Bewehrungsstahl. Dies bringt...

Weiterlesen

Textile Verschattung mit System

Beck+Heun ermöglicht mit seinen vier ZIP-System-Varianten ein breites Spektrum von Beschattungslösungen im Bereich Terrassen, Wintergärten und...

Weiterlesen