Die Bauhaus-Bande – Meister der Moderne

Cover DOM Publishers

Über das Bauhaus und seine Werke, seine Lehren und seine Wirkung bis heute wurde und wird viel publiziert. Doch wer sind die Menschen hinter den Legenden? Was trieb sie an und wofür standen sie? Wofür kämpften sie und woraus speiste sich die immense Schaffenskraft, der Geist des Bauhauses, den wir noch heute spüren?

Nicholas Fox Weber erzählt in „Die Bauhaus-Bande. Meister der Moderne“ das Leben von sechs Bauhaus-Protagonisten: Walter Gropius, der Architekt und Gründer des Bauhauses, der das Design rationalisierte und die Schule als Ort für Designer sah. Der schwer zugängliche Paul Klee, der Zuschauer, der Pfeife rauchte und seine Kollegen lieber aus dem Hintergrund beobachtete. Wassily Kandinsky, der eine geheime Tragödie hütete, die in seinen lebendigen Gemälden nicht zu erahnen war. Josef Albers, der 1920 als Student ans Bauhaus kam und 1933 zu den letzten sieben verbliebenen Fakultätsmitgliedern gehörte und Annelise Fleischmann, eine Berliner Erbin und kühne junge Frau, die als Anni Albers die Kunst zum Fokus ihrer Existenz machte. Und schließlich Ludwig Mies van der Rohe, herrisch, entschlossen, streng, Architekt und letzter Direktor des Bauhauses.

Nicholas Fox Weber leitet seit mehr als 40 Jahren die Albers Foundation in Connecticut, USA und verbrachte viele Jahre mit Anni und Josef Albers, dem einzigen Künstler-Ehepaar am Bauhaus. Die Albers erzählten ihm ihre persönlichen Geschichten und beschrieben das von Spannungen keineswegs freie Leben am Bauhaus mit ihren Künstlerkollegen und Lehrern, sowie deren weniger bekannten Ehefrauen und Freundinnen. In dieser unterhaltsam geschriebenen Gruppenbiografie erweckt Weber die Bauhaus-Protagonisten und die Gemeinschaft der wegweisenden Kunstschule in Weimar, Dessau und Berlin in den Zwanziger- und frühen Dreißigerjahren zu neuem Leben. Er fängt den Geist und das Flair ein, in denen diese kreativen Menschen lebten, sowie ihr anspruchsvolles Ziel, Kunst und Architektur zu schaffen. 

Nicholas Fox Weber
Die Bauhaus-Bande – Meister der Moderne
Erschienen November 2018 bei DOM Publishers, Berlin
544 Seiten, 165 x 235 mm, 125 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-86922-480-0 (deutsch)
48,– EUR 

Weitere Informationen unter: www.dom-publishers.com 

 

Anzeige

Neue RIB-Software für Tragwerksplaner

Mit "PONTIstahlverbund WIB" hat RIB in Kürze eine durchgängige Brückenbaulösung für Walzträger in Beton mit grafisch-interaktiver Arbeitsumgebung für...

Weiterlesen

Ingenieure setzen auf verlässliche Prozesse

Technisch herausfordernd war die TGA-Fachplanung  schon immer, verändert hat sich zuletzt aber der Verwaltungsaufwand: Er ist viel höher geworden....

Weiterlesen

Deutschlands beste Brücken gesucht!

Auch 2020 vergeben VBI und Bundesingenieurkammer wieder den Deutschen Brückenbaupreis. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen in den...

Weiterlesen

Digitales Projekt- und Baustellenmanagement

Als Auftakt einer Entwicklungsreihe unter der Überschrift 'PROJEKT PRO generation 2025' kommt PRO topic als App und Browseranwendung. Der zentrale...

Weiterlesen

Das Motel One im Upper West in Berlin

In den guten alten Zeiten der Bonner Republik schlug am Breitscheidplatz das Herz Westberlins. Mit der Wende wurde es nach Berlin Mitte verpflanzt –...

Weiterlesen

Schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln

Eine schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln in Holzrahmenbauweise kann ab sofort mit dem aktualisierten fermacell™ Holzbauplaner durchgeführt...

Weiterlesen

Praxis-Leitfaden zum Nachweis der Barrierefreiheit im Neubau und Bestand

Das Handbuch "Barrierefrei-Konzept" erläutert Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand.

Weiterlesen

Putzgrund mit Förderpumpe leichter auftragen

Holzfaserdämmplatten lassen sich durch den gezielten Einsatz von Maschinentechnik besonders effizient beschichten.
Das Auftragen von INTHERMO...

Weiterlesen

ASSA ABLOY kooperiert mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Die direkte Nachbarschaft zu den historischen Museumsgebäuden stellte für die Planer des neuen Eingangsgebäudes auf der Berliner Museumsinsel...

Weiterlesen