Die Bauhaus-Bande – Meister der Moderne

Cover DOM Publishers

Über das Bauhaus und seine Werke, seine Lehren und seine Wirkung bis heute wurde und wird viel publiziert. Doch wer sind die Menschen hinter den Legenden? Was trieb sie an und wofür standen sie? Wofür kämpften sie und woraus speiste sich die immense Schaffenskraft, der Geist des Bauhauses, den wir noch heute spüren?

Nicholas Fox Weber erzählt in „Die Bauhaus-Bande. Meister der Moderne“ das Leben von sechs Bauhaus-Protagonisten: Walter Gropius, der Architekt und Gründer des Bauhauses, der das Design rationalisierte und die Schule als Ort für Designer sah. Der schwer zugängliche Paul Klee, der Zuschauer, der Pfeife rauchte und seine Kollegen lieber aus dem Hintergrund beobachtete. Wassily Kandinsky, der eine geheime Tragödie hütete, die in seinen lebendigen Gemälden nicht zu erahnen war. Josef Albers, der 1920 als Student ans Bauhaus kam und 1933 zu den letzten sieben verbliebenen Fakultätsmitgliedern gehörte und Annelise Fleischmann, eine Berliner Erbin und kühne junge Frau, die als Anni Albers die Kunst zum Fokus ihrer Existenz machte. Und schließlich Ludwig Mies van der Rohe, herrisch, entschlossen, streng, Architekt und letzter Direktor des Bauhauses.

Nicholas Fox Weber leitet seit mehr als 40 Jahren die Albers Foundation in Connecticut, USA und verbrachte viele Jahre mit Anni und Josef Albers, dem einzigen Künstler-Ehepaar am Bauhaus. Die Albers erzählten ihm ihre persönlichen Geschichten und beschrieben das von Spannungen keineswegs freie Leben am Bauhaus mit ihren Künstlerkollegen und Lehrern, sowie deren weniger bekannten Ehefrauen und Freundinnen. In dieser unterhaltsam geschriebenen Gruppenbiografie erweckt Weber die Bauhaus-Protagonisten und die Gemeinschaft der wegweisenden Kunstschule in Weimar, Dessau und Berlin in den Zwanziger- und frühen Dreißigerjahren zu neuem Leben. Er fängt den Geist und das Flair ein, in denen diese kreativen Menschen lebten, sowie ihr anspruchsvolles Ziel, Kunst und Architektur zu schaffen. 

Nicholas Fox Weber
Die Bauhaus-Bande – Meister der Moderne
Erschienen November 2018 bei DOM Publishers, Berlin
544 Seiten, 165 x 235 mm, 125 Abbildungen, Hardcover
ISBN 978-3-86922-480-0 (deutsch)
48,– EUR 

Weitere Informationen unter: www.dom-publishers.com 

 

Anzeige

 

Poroton-Systemzubehör: Details einfach lösen
 

Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kosteneffizienz: Mit dem Poroton-Systemzubehör für die ein- und zweischalige Ziegelbauweise bietet Wienerberger Wand- und Deckenlösungen für optimalen Schall- und Wärmeschutz.

Die weiterentwickelten Hightech-Zubehörziegel mit dem Dreifach-Nutzen sind für Architekten und Planer die zuverlässige Antwort auf anspruchsvolle technische Details – auch und gerade im mehrgeschossigen Wohnungsbau.

Weitere Infos, Verarbeitungsvideos und eine neue Produktbroschüre gibt es hier!

 

Energetische Sanierung mit PU

Die Fellbacher Wohnungsbau Genossenschaft (FEWOG) bewirtschaftet in Fellbach rund 600 Wohnungen, die schrittweise auch dämmtechnisch erneuert werden....

Weiterlesen

Außenrollo zur schraubenlosen Montage

„Die meisten Vermieter erlauben ihren Mietern die Montage eines außen liegenden  Sonnenschutzes nicht. Der Grund ist, dass herkömmliche Systeme...

Weiterlesen

Vielseitige Einsatzmöglichkeiten für die Vakuumdämmung

Die Firma Variotec bietet mit der Vakuumdämmung eine Produktlösung, wenn eine geringe  Aufbauhöhe und eine hohe Dämmwirkung gefragt sind: 1 cm der...

Weiterlesen

30 Prozent leichtere Dämmplatte für WDV-Systeme

Bei der Verarbeitung von Steinwolle brauchte es bisher viel Muskelkraft. Entspannter läuft es mit der Steinwolleplatte „Xtra 2/B/H4“ von  Sto: Sie ist...

Weiterlesen

Umstellung auf LED-Beleuchtung mit lebenslanger Garantie

Anders als bei Leasingmodellen, bei der die Schlussrate oftmals auch das Garantieende bildet, gilt für die gepachtete Anlage eine unbegrenzte...

Weiterlesen

KONE gewinnt Digital X North Award

Der Aufzug- und Rolltreppenhersteller KONE hat den Digital X North Award, eine Auszeichnung des Magazins WirtschaftsWoche in Kooperation mit der...

Weiterlesen

Designdrücker für zeitgeplagte Verarbeiter

Der österreichische Türenhersteller Dana hat das neue Rosettensystem „Flatfix“ im Programm: Schloss und Rosette bilden bei der Auslieferung des...

Weiterlesen

Kathodischer Korrosionsschutz mit Carbongewebe

Das Karstadt-Parkhaus in Bielefeld zählt zu den größten der Stadt. Bis Ende 2019 findet eine Sanierung der Parkflächen statt, denn in dem  ber 50...

Weiterlesen

C2C-Zertifizierung in Silber für Wicona-Systemlösungen

„Das Leitbild Nachhaltigkeit ist schon seit Jahren in der Strategie von Wicona fester Bestandteil und wird auch in anderen Bereichen und Aktivitäten...

Weiterlesen