CO-Warnmelder schützt vor dem stillen Tod

Hekatron

Der CO-Warnmelder von Hekatron randschutz bietet zuverlässigen Schutz vor tödlichen CO- Konzentrationen. / Quelle: Hekatron Vertriebs GmbH

Kohlenmonoxid – kurz CO – ist ein giftiges und heimtückisches Gas, das man nicht riechen, sehen oder schmecken kann. Es ist leichter als Luft und kann durch Decken und Wände dringen. Abhängig von der Kohlenmonoxidkonzentration in der Raumluft führt dies zu Übelkeit, Bewusstlosigkeit und schließlich zum Tod. 650 Menschen sterben pro Jahr in Deutschland an einer Kohlenmonoxidvergiftung. Die Dunkelziffer ist deutlich höher: Experten schätzen sie auf rund 1.000 Personen.

Der CO-Warnmelder von Hekatron Brandschutz bietet Schutz vor tödlichen CO-Konzentrationen. Als einer der wenigen Kohlenmonoxidmelder am Markt verfügt er über  inen Langzeit-CO-Sensor und eine festeingebaute Langzeit-Lithiumbatterie. Er ist gemäß EN 50291-1:2010 geprüft und zertifiziert.

Lange bevor die Kohlenmonoxidkonzentration in der Raumluft gesundheitsschädlich oder  ar tödlich ist, alarmiert der CO-Warnmelder mit einem lauten Alarmsignal. Dies geschieht   in zeitlicher Abhängigkeit zur gemessenen Kohlenmonoxidkonzentration in der Raumluft. Zusätzliche Sicherheit bietet der CO-Warnmelder, indem er die Kohlenmonoxidkonzentration in der Raumluft ab 30 ppm im Display anzeigt. Ein Spitzenwertspeicher stellt sicher, dass ein Kohlenmonoxidaustritt auch nach längerer Abwesenheit angezeigt wird.

Der Warnmelder sollte dort montiert werden, wo es Feuerstätten in geschlossenen Räumen gibt, z. B. Heizungen mit Verbrennungssystemen wie Gasthermen, Öfen und Kamine.

www.hekatron.de

 

Anzeige

Neue RIB-Software für Tragwerksplaner

Mit "PONTIstahlverbund WIB" hat RIB in Kürze eine durchgängige Brückenbaulösung für Walzträger in Beton mit grafisch-interaktiver Arbeitsumgebung für...

Weiterlesen

Ingenieure setzen auf verlässliche Prozesse

Technisch herausfordernd war die TGA-Fachplanung  schon immer, verändert hat sich zuletzt aber der Verwaltungsaufwand: Er ist viel höher geworden....

Weiterlesen

Deutschlands beste Brücken gesucht!

Auch 2020 vergeben VBI und Bundesingenieurkammer wieder den Deutschen Brückenbaupreis. Gesucht werden Deutschlands beste Bauingenieurleistungen in den...

Weiterlesen

Digitales Projekt- und Baustellenmanagement

Als Auftakt einer Entwicklungsreihe unter der Überschrift 'PROJEKT PRO generation 2025' kommt PRO topic als App und Browseranwendung. Der zentrale...

Weiterlesen

Das Motel One im Upper West in Berlin

In den guten alten Zeiten der Bonner Republik schlug am Breitscheidplatz das Herz Westberlins. Mit der Wende wurde es nach Berlin Mitte verpflanzt –...

Weiterlesen

Schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln

Eine schnelle und einfache Bemessung von Wandtafeln in Holzrahmenbauweise kann ab sofort mit dem aktualisierten fermacell™ Holzbauplaner durchgeführt...

Weiterlesen

Praxis-Leitfaden zum Nachweis der Barrierefreiheit im Neubau und Bestand

Das Handbuch "Barrierefrei-Konzept" erläutert Inhalte und Anforderungen an Konzepte und Nachweise zur Barrierefreiheit im Neubau und Bestand.

Weiterlesen

Putzgrund mit Förderpumpe leichter auftragen

Holzfaserdämmplatten lassen sich durch den gezielten Einsatz von Maschinentechnik besonders effizient beschichten.
Das Auftragen von INTHERMO...

Weiterlesen

ASSA ABLOY kooperiert mit den Staatlichen Museen zu Berlin

Die direkte Nachbarschaft zu den historischen Museumsgebäuden stellte für die Planer des neuen Eingangsgebäudes auf der Berliner Museumsinsel...

Weiterlesen